> Aktuelles > News 
News

Modernisierung: Neue Telefonie für die Stadtgemeinde Tulln

Bild: aa_telefonanlage.gif

Die Stadtgemeinde Tulln investiert laufend in Maßnahmen zur Modernisierung und Effizienzsteigerung in der Verwaltung. Aktuell wurde die alte Telefonanlage gegen eine moderne Variante ausgetauscht, die alle Bereiche der Stadtgemeinde abdeckt. Der Effekt: Eine Kostenersparnis von über € 25.000,- pro Jahr.

Anfang des Jahres wurde die in die Jahre gekommene Telefonanlage gegen ein modernes System für alle Bereiche der Stadtgemeinde Tulln ausgetauscht. Mit der neuen, internetbasierten Kommunikationslösung ("Voice over IP") wurde nach intensiven Vergleichen auf den neuesten technologischen Standard gesetzt. Eine wichtige Maßnahme, denn: "Die Administration für eine Stadt mit über 18.000 BürgerInnen muss mit der Technik gehen, um den hohen und laufend steigenden Anforderungen gerecht werden zu können und dabei möglichst effizient und kostensparend zu bleiben", so Bürgermeister Mag. Peter Eisenschenk.

Ein System für alle
Alle Bereiche - vom Rathaus bis zu den Kindergärten - sind mit dem neuen System nun in einer Telefonanlage zusammengefasst und über eine gemeinsame Rufnummer plus Durchwahl (690-DW) erreichbar. Insgesamt sind rd. 200 Accounts im Einsatz, neben "normalen" Telefonanschlüssen auch Türöffner, Gegensprechanlagen und Faxgeräte. Die Vorteile sind breit gefächert, z.B. beträgt die jährliche Kostenersparnis über € 25.000,- - wodurch sich die Anschaffung schon im ersten Jahr bezahlt macht. Die weiteren Vorteile:
- eine zentrale Rufnummer für Rathaus und 25 Außenstellen (Schulen, Wasserwerke, etc.)
- keine Anschaffung einzelner Telefonanlagen in div. Gemeindeeinrichtungen notwendig
- drastische Reduzierung der laufenden Kosten
- zentrale, webbasierte Administration aller Nebenstellen
- flexibel und beliebig erweiterbar
- Schnittstelle zum jeweiligen PC/Microsoft Outlook


So erreichen Sie die Stadtgemeinde Tulln
Die meisten Telefonnummern konnten in das neue System übernommen werden, so ist das Bürgerservice der Stadtgemeinde Tulln z.B. weiterhin unter der Rufnummer 02272/690-111 erreichbar

Wichtige Rufnummernänderungen:
Bei den neu ins System eingegliederten Nebenstellen haben sich deren Telefonnummern teilweise geändert. Hier die wichtigsten Änderungen:
Zentrale Nummer 02272/690- plus Durchwahl:
Kindergarten 1: -610, Kindergarten 2: -620, Kindergarten 3: -630, Kindergarten 4: -640, Kindergarten 5: -650, Kindergarten 6: -660, Kindergarten 7: -670, Kindergarten 8: -680, Kindergarten 9: -690, Volksschule 1: -740, Volksschule 2: -750, Volksschule Langenlebarn: -760, HAK/HAS Tulln: -770, Tourismusinformation: -796, Bürgerservice Langenlebarn: -181, Stadtbücherei: -185, Römermuseum: -189, Wachdienst ÖWD: -290
     

zurück

drucken


zurück   drucken