> Aktuelles > News 
News

Narrisch gute Wende: Tullner Faschingsumzug findet statt

Bild: Faschingsumzug Tulln 2017

Ende gut, alles noch viel besser: Der Tullner Faschingsumzug wird 2017 stattfinden und ist auch danach als jährliche Veranstaltung gesichert. Die Kosten dafür trägt dankenswerterweise anstelle der Stadtgemeinde die Rosenarcade. Die Organisation wird weiterhin vom erfahrenen Team der Stadtgemeinde Tulln abgewickelt. Gruppen können sich ab sofort anmelden.

Die Vorgeschichte ist bekannt: Der Tullner Faschingsumzug sollte nur noch alle zwei Jahre stattfinden, so hätten jährlich € 14.000,- (bzw. bis 2021 € 42.000,-) eingespart werden können. Im jüngst beschlossenen Tullner Budget wurde dies so festgehalten, denn "um Tulln weiter nach vorne zu bringen, ist beides notwendig: Einerseits Sparwillen in die Tat umzusetzen und andererseits in neue wichtige Projekte zu investieren." (Bürgermeister Peter Eisenschenk).

Rosenarcade wird Hauptsponsor

Der Mut, auch bei populären Vorhaben Abstriche zu machen, führte nun zu einem außergewöhnlichen Erfolg. In einem Treffen von Bürgermeister Peter Eisenschenk und Ing. Hermann Klein, Geschäftsführer der IG Immobilien (Eigentümer der Rosenarcade) am 15. Dezember bot Ing. Klein an, der Stadtgemeinde für 2017 und die folgenden Jahren unbefristet einen Sponsorbetrag von € 14.000 zur Durchführung des Faschingsumzuges zur Verfügung zu stellen. Bürgermeister Eisenschenk nahm das Angebot sofort an: "Ich danke dem Management der Rosenarcade, das einmal mehr seine hohe Professionalität zeigt, sehr. Anzuerkennen, dass die Stadtgemeinde bereits sehr viel für die Tullner Innenstadt leistet und deshalb selbst in Tasche zu greifen, das ist eine außergewöhnliche Haltung, der ich meinen großes Respekt ausspreche."

Vorbereitungsarbeiten laufen bereits
Die Stadtgemeinde Tulln hat daraufhin sofort die Vorbereitungsarbeiten gestartet, damit am 25. Februar 2017 wieder der Narrenruf TULLI TULLI in den Straßen der Innenstadt erschallen kann. Nun ist es an den Gruppen, sich möglichst rasch anzumelden - die Anmeldung ist ab sofort möglich:
- mittels Anmeldeformular
- per Mail an faschingsumzug@tulln.gv.at
- telefonisch unter 02272/690-331


Tullner Faschingsumzug
Samstag, 25. Februar 2017

13 Uhr: Sammeln der Wagen/Gruppen in der Karlsgasse
14 Uhr: Beginn des Umzugs
ca. 15 Uhr: Einzug am Hauptplatz, Begrüßung der Gruppen bei der Hauptbühne
15.30 Uhr: Aufstellung der einzelnen Gruppen am Hauptplatz mit Musik
17.30 Uhr: Faschingsausklang


Foto: TULLI TULLI wird es beim Faschingsumzug auch 2017 wieder heißen - dank der Rosenarcade! Bereits in Faschingslaune sind Bürgermeister Mag. Peter Eisenschenk und Ing. Hermann Klein, Geschäftsführer der IG Immobilien.
     

zurück

drucken


zurück   drucken