> Aktuelles > News 
News

Baustelleninfo: Einspuriger Verkehr Wilhelmstraße ab 27.3.

Bild: Baustelle Wilhelmstraße, einspuriger Verkehr

Die EVN wickelt auf einer der Hauptverkehrsadern Tullns eine große Baustelle ab: Von 27. März bis ca. 14. April werden Leitungen in der Wilhelmstraße verlegt und saniert, wodurch immer nur eine Spur befahrbar ist. Der Verkehr wird tagsüber per Hand und nachts mit einer Ampel geregelt.

Die Baustelle der EVN betrifft den Bereich zwischen dem Buchinger-Kreisverkehr und der Karnergasse, konkret werden Strom- und Fernwärmeleitungen verlegt sowie alte Gasleitungen saniert. Die Stadtgemeinde Tulln verlegt bei dieser Gelegenheit außerdem Leerverrohrungen für den weiteren Ausbau des Breitbandinternets.

Einseitige Sperre: Mo 27.3. - Fr 14.4.
Für die Dauer der Bauarbeiten von Montag 27. März bis ca. Freitag 14. April ist eine Fahrspur dauerhaft gesperrt, wodurch Autofahrer v.a. in der Hauptverkehrszeit mit Zeitverzögerungen rechnen müssen. Die Verkehrsregelung erfolgt tagsüber (ca. 6 - 19 Uhr) per Hand, da dadurch geringere Wartezeiten entstehen. Nachts wird eine Baustellen-Ampel den Verkehr regeln.
     

zurück

drucken


zurück   drucken