Fotocredit: © Stadtgemeinde Tulln, Robert Herbst

Altstadtrundgänge: Letzte Termine & Rad-Sonderführung

In den Sommermonaten bietet die Stadtgemeinde Tulln auch in diesem Jahr an jedem 2. und 4. Freitag im Monat regelmäßige Altstadtrundgänge an – die letzten Termine in diesem Jahr finden am Freitag, 30. August, und Freitag, 13. September, statt. Zusätzlich wird es am Samstag, 31. August, auch eine geführte Radtour durch die Gartenstadt geben – interessant und besuchenswert für BürgerInnen und Gäste gleichermaßen!


Was ist das Besondere am Römerturm und warum wird er auch Salzturm genannt? Welche Funktion hatte der Tullner Karner in früheren Zeiten? Und welches Geheimnis rankt sich um die Ratte, die am Nibelungenbrunnen zu sehen ist? Das und noch viel mehr erfahren Gäste der regelmäßigen Altstadtrundgänge – 2 Termine finden diesen Sommer noch statt!


Termine 2019: Jeweils am 2. und 4. Freitag im Monat

Nächste Termine: Freitag, 26. Juli / Freitag, 9. August / Freitag, 30. August / Freitag, 13. September

Anmeldung bis 14 Uhr am Tag der Führung unter 02272/67566 unbedingt erforderlich! Weitere Infos in der Tourismus-Info Tulln.

Preis: Erwachsene € 6,-, Kinder bis 12 Jahre: € 3,-

Weitere Informationen zu den Angeboten und der Anmeldung finden hier

 

Geführte Radtour durch die Gartenstadt

SA 31. August, 10 Uhr

Als zusätzliches Schmankerl gibt es für alle Bewegungshungrigen  heuer auch eine geführte Radtour am 31. August mit Fokus auf das Thema Garten. Wie pflegen die Stadtgärtner den rund 55 ha großen öffentlichen Grünraum, welche Pflanzen eignen sich als Staudenbeete für Schmetterlinge, Bienen und Co.? Die Teilnehmer erhalten gärtnerisches Hintergrundwissen aus erster Hand – angereichert mit amüsanten Anekdoten und exklusiven Einblicken.