Fotocredit: © Stadtgemeinde Tulln, Robert Herbst

Eröffnungsfest für neuen Florahofsaal: Freitag, 18. Oktober

Nach knapp neun Monaten Bauzeit glänzt der Florahofsaal in Langenlebarn in neuem Licht. Das moderne, barrierefreie Orts- und Veranstaltungszentrum ist künftig für verschiedenste Zwecke einsetzbar und erweitert das Angebot an Veranstaltungsräumen der Stadtgemeinde Tulln nachhaltig. Am 18. Oktober wird der neue Saal mit einem großen Fest eröffnet und eingeweiht.

„Im Jahr 2019 feiert der Florahofsaal sein 40-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum feiern wir mit der Neueröffnung als Festtag für Langenlebarn – denn wir erhalten für Bürgerinnen und Bürger sowie für die breitgefächerte Vereinslandschaft ein würdiges Orts- und Veranstaltungszentrum, das alle Stückerl’n spielt“, freut sich Stadtrat und Ortsvorsteher Wolfgang Mayrhofer auf die Eröffnung des neuen Florahofsaales am 18. Oktober.

Umbau in weniger als einem Jahr
Vor rund zwei Jahren fiel die Entscheidung der Stadtgemeinde Tulln, den Florahofsaal als wichtiges Orts- und Gemeinschaftszentrum für Langenlebarn umfassend zu modernisieren. Nach ausführlicher Planung wurde im Februar 2019 mit einem letzten rauschenden Fest Abschied gefeiert. Nach knapp neun Monaten intensiver Bauzeit steht nun die nächste Feier auf dem Programm: Die Eröffnung des neuen Saales, zu der alle BürgerInnen herzlich eingeladen sind.

Neueröffnung Florahofsaal

Freitag, 18. Oktober
ab 19:30 Uhr
Am Florahof 4, 3425 Langenlebarn

Programm & Ablauf


Modernisierung zum freundlichen Ortszentrum

„Der neue Florahofsaal ist mit moderner Ausstattung und verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten eine vielfältig bespielbare, barrierefreie Veranstaltungsstätte und als neuer Standort des Bürgerservice Langenlebarn ein Ortszentrum für die BürgerInnen“, so Bürgermeister Mag. Peter Eisenschenk. Nach dem Umbau erwartet die BürgerInnen im Florahofsaal:

  • eine attraktive Bürgerservice-Stelle (Öffnungszeiten wie bisher: Dienstag, 9.00 – 12.00 Uhr, Donnerstag, 15.00 – 19.00 Uhr)
  • ein neuer Eingangsbereich mit Bankomat
  • eine große Bühne, neue Licht- und Tontechnik
  • modulare Einsetzbarkeit dank mobiler Trennwände (ganzer Saal, unterschiedlich große Clubräume, Bar)
  • ein überdachter Freibereich im Garten
  • ein neu angelegter Parkplatz mit Radweganbindung in Richtung Kindergarten und Donaulände, Querungshilfen, neuer Straßenbeleuchtung und einer E-Ladestation für Elektrofahrzeuge


Florahofsaal: Der ideale Ort für Ihre Feier - JETZT BUCHEN!
Bereits jetzt sind zahlreiche Veranstaltungen im neuen Florahofsaal gebucht – sowohl öffentliche Veranstaltungen wie Bälle oder Ausstellungen als auch Hochzeiten und private Feiern. Die Mietpreise sind moderat angesetzt, sodass der Florahofsaal ein belebtes Zentrum für Langenlebarn und eine moderne Veranstaltungsstätte für die gesamte Stadtgemeinde Tulln wird.

Preisbeispiele Miete:

  • Vereine der Stadtgemeinde Tulln, gesamter Florahof inkl. Küche: € 225,-/Tag
  • private Feier, Clubraum/Bar (50 m2): € 90,-/Tag
  • wöchentliche Vereins-Treffen, Clubraum: € 36,-/Monat

Infos, Preisauskünfte & Angebote: Stadtgemeinde Tulln, Abt. Veranstaltungsmanagement