Fotocredit: © Stadtgemeinde Tulln, Robert Herbst

Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsvorsorge der Stadtgemeinde Tulln

Top-Gesundheitsförderung für die MitarbeiterInnen nach europäischen Standards – das bestätigte das österreichische Netzwerk für betriebliche Gesundheitsförderung der Stadtgemeinde Tulln nun schon zum vierten Mal in Folge. Das Gütesiegel wurde für die Jahre 2019 bis 2021 verliehen und zeichnet die vorbildliche Implementierung betrieblicher Gesundheitsförderung nach europäischen Qualitätskriterien aus.

Die Stadtgemeinde Tulln setzt bewusst Maßnahmen und Angebote in der betrieblichen Gesundheitsvorsorge, denn wer sich wohlfühlt, ist motivierter und produktiver bei der Arbeit, seltener im Krankenstand und daher auch kosteneffizienter für den Arbeitgeber. Die Maßnahmen für die über 300 MitarbeiterInnen reichen von vergünstigten Angeboten beim „Gesunden Tulln“  über Impfaktionen und Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen bis zur Nutzung der Sportangebote der Stadt.