Fotocredit: © Stadtgemeinde Tulln, Robert Herbst

Kreativer Adventkalender der „Stadt des Miteinanders“

In schwierigen Zeiten entsteht oft besonders Kreatives – das zeigte zuletzt die Initiative „Stadt des Miteinanders“, in der gleich mehrere engagierte BürgerInnen die Idee eines gemeinsamen Adventkalenders aufbrachten. Ab 1. Dezember gibt es nun online auf www.stadtdesmiteinanders.at/tullner-adventkalender und per E-Mail-Newsletter 24 Türchen mit Inhalten von BürgerInnen und Vereinen, die aufmuntern und Freude machen sollen – von Texten über Zeichnungen bis zu Liedern.

„Gerade in dieser herausfordernden Zeit zeigt sich, dass viele Menschen den Gedanken der „Stadt des Miteinanders“ bereits in sich tragen – und das ist derzeit wertvoller denn je. Daher haben wir auch sehr gerne die Idee eines gemeinsamen Adventkalenders aufgegriffen. Die verschiedensten Beiträge werden von uns gesammelt, aufbereitet und hoffentlich vielen Menschen im Advent Freude bereiten“, so Bürgermeister Mag. Peter Eisenschenk.

#GemeinsamGestalten im Advent
Die Inhalte des Adventkalenders sind vielfältig und reichen von Texten und Geschichten über Zeichnungen und Fotos bis hin zu Liedern und Videos. Gemeinsam ist allen Inhalten, dass sie von kreativen BürgerInnen, Institutionen und Vereinen der Stadtgemeinde Tulln stammen. Für den Adventkalender werden sie gesammelt, aufbereitet und öffnen sich täglich ab 1. Dezember online als 24 „Türchen“: