Fotocredit: © Stadtgemeinde Tulln, Robert Herbst

Tullns schönste Weihnachtsauslage ist gefunden

Zum vierten Mal schrieb die Stadt Tulln heuer den Wettbewerb „Tullns schönste Weihnachtsauslage“ aus. 30 Innenstadtbetriebe nahmen an der Aktion teil. Wie im Vorjahr bewerteten nicht nur die KundInnen, sondern auch eine ausgewählte Fachjury die schönste Auslage. Gewonnen hat heuer die Fleischerei Schmölz am Hauptplatz vor „AUST Fashion“ am Rathausplatz und dem Frisör Ilse in der Bahnhofstraße auf dem 3. Platz.


In der Weihnachtszeit ist die Tullner Innenstadt eine beliebte Einkaufszone für alle, die auf der Suche nach den schönsten Weihnachtsgeschenken sind. Um die Stadt idyllisch-weihnachtlich zu gestalten und das Augenmerk auf das eigene Geschäft zu ziehen, werden die Schaufenster von den UnternehmerInnen kreativ dekoriert – für sie hat die Stadtgemeinde Tulln auch heuer wieder zum  Wettbewerb „Tullns schönste Weihnachtsauslage“ gerufen.


Schönste Auslage: Fleischerei Schmölz
30 Betriebe haben an dem Wettbewerb teilgenommen und sich bei ihrer Auslagengestaltung heuer besonders viel Mühe gegeben. Abgestimmt wurde wie gewohnt von den Kunden und zusätzlich von einer ausgewählten Fachjury – das Voting beider wurde mit jeweils 50% gewertet. Es wurden rund 2.100 Gewinnkarten ausgezählt, unter denen insgesamt € 2.000,- an Tullner Zehnern verlost werden. Das Ergebnis: Den ersten Platz belegt die Fleischerei Schmölz am Hauptplatz. Den 2. Platz im Wettbewerb um die schönste Weihnachtsauslage hat sich AUST Fashion am Rathausplatz gesichert. Gleich im ersten Teilnahmejahr auf 3. Platz gelandet ist Frisör Ilse in der Bahnhofstraße. "Jury und KundInnen haben abgestimmt – und die Entscheidung ist nicht leicht gefallen! Besonders erfreulich ist, dass Betriebe aus allen Bereichen der Innenstadt in den Top 10 vertreten sind, und dank der Jurywertung auch etliche kleinere Betriebe mit weniger Laufkundschaft vorne mit dabei sind“, so Bürgermeister Mag. Peter Eisenschenk.


Platz 1: Fleischerei Schmölz

Immer wieder ganz vorn dabei, belegt die Fleischerei Schmölz heuer den ersten Platz im Ranking – und steht damit bereits zum zweiten Mal in den insgesamt vier Wettbewerbs-Jahren ganz oben auf dem  Siegertreppchen: Die Fleischerei Schmölz punktet mit prächtigem, weihnachtlichem Schmuck in einer außergewöhnlichen Kombination mit Wurst- und Fleischwaren, die augenblicklich Lust auf das Weihnachtsessen machen. Irene Schmölz: „Uns ist es immer ein Anliegen, die Auslage das ganze Jahr zu dekorieren. Wir möchten unseren Kunden ein ansprechendes Schaufenster bieten, so natürlich auch zu Weihnachten.“


Platz 2: AUST Fashion

Ein besonderes Auge für liebevolle Gestaltung zeigt das AUST-Team bei ihrer Auslage am Rathausplatz – das ganze Jahr über und ganz besonders zu Weihnachten. Das diesjährige Highlight: Ein prächtiger „Rock“ aus Reisig und Weihnachtsschmuck, entstanden in sechs Stunden Dekorationsarbeit, in Kombination mit eleganter Bluse. „Dabei sein ist alles – und es ist toll, dass sich viele Unternehmer bemühen, die Gartenstadt so schön weihnachtlich zu präsentieren“, so Chefin Andrea Ehemoser.


Platz 3: Frisör Ilse

Gleich im Premierenjahr ihrer Teilnahme aufs Treppchen schaffte es der Frisör Ilse in der Bahnhofstraße! Ilse Nemes und ihr Team begrüßen ihre zahlreichen Kunden mit einem weihnachtlichen Tannenwald, Kerzen, Weihnachtskugeln, Sternen und stimmungsvoller Beleuchtung. Von allen Seiten am besten besichtigen lässt sich die Gestaltung bei einem Termin für eine individuelle Weihnachts- oder Silvester-Frisur – das Team freut sich auf Ihren Besuch!


Die 10 schönsten Weihnachtsauslagen 2019:

1. Fleischerei Schmölz, Hauptplatz
2. AUST Fashion Tulln, Rathausplatz
3. Frisör Ilse, Bahnhofstraße
4. Fleischerei Berger, Hauptplatz
5. „Lieblingsstücke für Dich und Mich“, Rathausplatz
6. Stift Mode, Rathausplatz
7. Kosmetik Barbara Schmied, Wiener Straße
8. Foto Schwarzenegger, Bahnhofstraße
9. Salzgrotte, Wiener Straße
10. Trachtenstube Weber, Hauptplatz