Fotocredit: © Stadtgemeinde Tulln, Robert Herbst

gartenFESTWOCHENtulln: 16. - 25. Juni

Zwischen 16. und 25. Juni feiert Tulln mit der umliegenden Region die Leidenschaft GARTEN. Dabei laden über 100 Veranstaltungen zu Genuss im Grünen, Wissensaustausch und eindrucksvollen Erlebnissen im Freien. Die Stadtgemeinde Tulln organisiert u.a. 6 Gratis-Konzerte am Hauptplatz und an der Donaulände.

Bei den gartenFESTWOCHENtulln wird die Gartenstadt Tulln gemeinsam mit elf umliegenden Gemeinden zum Hotspot für Gartenfans. Rund 70 Gartenpartner präsentieren das Thema dabei in unterschiedlichsten Facetten – zum Beispiel bei geführten Radtouren zu offenen Privatgärten in der Region, bei Wildkräuterwanderungen, bei Qigong und Pilates im Aubad, bei Workshops der GARTEN TULLN und bei kulinarischen Genüssen bei den zahlreichen teilnehmenden Gastronomiebetrieben.
 
Hauptplatz wird zum Garten
Das Zentrum der gartenFESTWOCHENtulln wird wieder die „Garden Stage“ inmitten Tullns sein: Am Hauptplatz lädt der von „Kramer & Kramer Gartenarchitektur“ eigens gestaltete Garten zu Entspannung mit Sitzgelegenheiten und Sonnenliegen sowie zu Genuss und Events. Weitere Locations der Festwochen in Tulln: Privatgärten, Betriebe und natürlich auch die Donaulände mit ihren attraktiv gestalteten Picknick-Wiesen. Ein weiterer Tipp für das Eröffnungswochenende: Der Aktivtag für Jung & Alt der GARTEN TULLN - mit zahlreichen Sportstationen, Herstellung von Naturkosmetik und Mal-, Mitmach- und Forschungsstationen für Kinder.

Aus Tullner Idee wurde ein Regionsprojekt

Organisiert von der Stadtgemeinde Tulln und in Kooperation mit lokalen Gartenpartnern fanden die gartenFESTWOCHENtulln erstmals vor zwei Jahren statt. Die Idee fand auch außerhalb Tullns großen Anklang, daher sind die gartenFESTWOCHENtulln heuer noch größer zurück: Als gefördertes Regionsprojekt mit Angeboten in der ganzen Gartenregion vom Tullner Donauraum bis hinauf zum Wagram, unter der Gesamtverantwortung der Donau Niederösterreich Tourismus. Insgesamt bieten 70 Partner ca. 100 kreative Events für Gartenfreunde.

 

Live-Konzerte auf der Garden-Stage bzw. an der Donaulände (Eintritt frei):


Eröffnungsfest mit „Schmidhammer“- Konzert (20 Uhr) sponsored by Raiffeisenbank Tulln
Fr 16.6., 18:30 Uhr, Hauptplatz
Bei Schlechtwetter im Atrium (Minoritenkloster)   

Love Lights sponsored by Volksbank NÖ AG Tulln
Sa 17.6., 19 Uhr, Hauptplatz
Bei Schlechtwetter im Atrium (Minoritenkloster)   

Picknick mit Ensembles der Musikschule Tulln
So 18.6., 10 – 14 Uhr, Donaulände
Entfällt bei Schlechtwetter

missis SIPPI sponsored by s‘Pfandl am Hauptplatz
   
Do 22.6., 19 Uhr, Hauptplatz
Bei Schlechtwetter im Atrium (Minoritenkloster)   

Hackbrett sponsored by ERSTE BANK Tulln
Fr 23.6., 19 Uhr, Hauptplatz
Bei Schlechtwetter im Atrium (Minoritenkloster)   

Picknick mit dem Tullner Saxophon Ensemble sponsored by Diamond City Hotel

Sa 24.6., 11 – 14 Uhr, Donaulände
Bei Schlechtwetter im Diamond City Hotel (Nussallee 18)   

 

Abschlussfest "Swinging Garden Party" in der Gärtnerei Starkl
So, 25.06. | 17 Uhr | Gärtnerstraße 4

Als krönenden Abschluss der gartenFESTWOCHENtulln lädt der Gärtner Starkl zur „Swinging Garten Party“ im Stil der 50er Jahre.  Den Abend moderiert die ORF „Gartenkult“-Moderatorin Katharina Gritzner und die OldSchoolBasterds erwecken den Rock&Roll wieder zum Leben. Für dazu passenden Gaumenschmaus sorgen Foodtrucks mit regionalen, frischen und kreativen Gerichten.

Alle in Tulln stattfindenden Programmpunkte: www.tulln.at/gartenfestwochen

 

Gesamtes Programm der Region: www.gartenfestwochentulln.at



Die gartenFESTWOCHENtulln sind Teil des LEADER-Projektes „Gartenregion Tulln erleben“ und werden vom Projektträger Donau Niederösterreich Tourismus GmbH in Kooperation mit der Stadtgemeinde Tulln sowie elf Gemeinden der Region umgesetzt.