Fotocredit: © Stadtgemeinde Tulln, Robert Herbst

Tullner Einkaufsnacht: Donnerstag 29. Juni

Die Tullner Einkaufsnacht, DER Einkaufsevent des Bezirkes, bietet heuer mit neuem Konzept ein einmaliges Einkaufserlebnis für die ganze Familie – mit vielen Angeboten in den Geschäften, attraktivem Rahmenprogramm in verschiedenen Zonen und Gewinnspielen mit hochwertigen Preisen der teilnehmenden Betriebe. Die Einkaufsnacht wird heuer erstmals von der Stadtgemeinde Tulln organisiert.

Wie auch in den Jahren zuvor, findet am Donnerstag vor den Sommerferien die „Tullner Einkaufsnacht“ statt – heuer ist dies der 29. Juni 2017. Die Veranstaltung zieht jedes Jahr tausende Besucher in die Tullner Innenstadt und ist somit ein wichtiger Frequenzbringer für die ansässigen Wirtschaftstreibenden. Das Angebot für die Besucher setzt sich heuer aus mehreren, teilweise neuen Bestandteilen zusammen, die insgesamt ein Einkaufserlebnis für die ganze Familie bieten:

  • Kostenloses Parken in den Tullner Parkgaragen ab 16 Uhr
  • Verlängerte Öffnungszeit bis 21 Uhr und konkrete Angebote und Vergünstigungen bei den über 80 teilnehmenden Betrieben und Partnern
  • Rahmenprogramm in der gesamten Innenstadt, aufgeteilt nach Zonen
  • Großes Gewinnspiel am Hauptplatz mit hochwertigen Preisen der teilnehmenden Betriebe, z.B. ein Führerschein-Kurs von Easy Drivers Werzinger, Outfits von Jones & Stift, Gutscheine, uvm.
  • Gewinnspiel um den „Tollsten Streetstyle“ unter den BesucherInnen der Einkaufsnacht
  • Gratis-Konzert am Hauptplatz um 21 Uhr: SKOLKA

Zonen der Tullner Einkaufsnacht, Rahmenprogramm und teilnehmende Betriebe auf der Website zur Tullner Einkaufsnacht