Neues in der Gemeinde

Die Gartenstadt Tulln setzt laufend Maßnahmen für Natur- und Umweltschutz. Drei heuer neu mit vielfältigen Stauden bepflanze Beete an der Donaulände sind Teil des 52 Hektar rein ökologisch gepflegten… Weiterlesen

Im Rahmen der Sanierung der Kanal- und Wasserleitungen werden in der Konrad-von-Tulln-Gasse nun auch die Straße samt Einbauten völlig erneuert und alle Bäume gegen eine junge, einheitliche Allee… Weiterlesen

Für das langfristige Ziel der Energieautarkie werden in der Gartenstadt Tulln laufend innovative Maßnahmen gesetzt. Für die hunderten Schülerinnen und Schüler, die jährlich die städtischen Wasserwerke… Weiterlesen

Tulln ist DIE Gartenstadt Österreichs – nicht nur aufgrund ihrer einmaligen Grüngestaltung. Umweltschutz, Ökologie und ein Leben in Einklang mit der Natur sind für Stadt und BürgerInnen… Weiterlesen

Die Kapelle in der Katastralgemeinde Staasdorf ist 280 Jahre alt und seit jeher der Ortsmittelpunkt für Feste und Zusammenkünfte. Das Gebäude wurde damals mit zu flachen Fundamenten errichtet und ist… Weiterlesen

Tulln ist DIE Gartenstadt Österreichs – nicht nur aufgrund ihrer einmaligen Grüngestaltung. Umweltschutz, Ökologie und ein Leben in Einklang mit der Natur sind für Stadt und BürgerInnen… Weiterlesen

Zum Tag des Baumes am 25. April wurde von der ISA (Internationale Society of Arboriculture) in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Tulln der „Baum des Jahres 2018“ im Tullner Stadtgraben gepflanzt.… Weiterlesen

In der österreichweiten ORF Sendung "konkret" vom 29. Jänner 2018 wurde der Stadtkern Tullns als Musterbeispiel für gelungene Stadtentwicklung portraitiert. Mit der strategischen Entwicklung des… Weiterlesen

In der letzten Sitzung vor Weihnachten genehmigte die NÖ Landesregierung der Stadtgemeinde Tulln eine Sonderförderung: Die innovative Gestaltung des Klosterweges wird mit € 200.000,- zusätzlich… Weiterlesen