Neues in der Gemeinde

Durch die Sturmereignisse Ende Oktober sind im forstlich gesperrten Au-Gebiet rund 1.000 Eschen umgefallen – ohne vorsorgliche Maßnahmen wäre auch der Wasserpark ähnlich massiv betroffen gewesen. Im… Weiterlesen

Im August überstieg die Gefahr für Menschen durch instabile kranke Eschen im Stadtgebiet von Tulln den kritischen Toleranzbereich. Daraufhin ordnete der Bürgermeister die Fällung tausender Bäume an.… Weiterlesen

Tulln ist drauf und dran DIE Gartenstadt Österreichs zu werden. Nächstes Jahr wird unsere Stadt als Schwerpunkt-Standort des Gartensommers Niederösterreich 2018 noch weiter über sich hinauswachsen.… Weiterlesen

Nach den aufgrund des Eschentriebsterbens notwendigen Baumfällungen können große Teile einiger von der Bevölkerung stark genutzten Erholungsgebiete – wie etwa der Wasserpark und das Aubad – wieder… Weiterlesen

Tulln geht durch die Entwicklung innovativer Ideen in der öffentlichen Grünraumpflege mit gutem Beispiel voran. Weiterlesen

Im Juni wurde im Internet verbreitet, dass Bürgermeister Eisenschenk die Vergewaltigung eines 15-jährigen Mädchens in Tulln vertuschen wollte. Jetzt hat das Gericht dazu mehrere Feststellungen… Weiterlesen

Alles neu macht der Mai - auch im Web-Auftritt der Stadtgemeinde Tulln. Seit kurzem glänzt die Website www.tulln.at in neuem Bild und mit vielen neuen Funktionen für ihre Nutzer - wie zum Beispiel… Weiterlesen

Als "Stadt des Miteinanders" hat sich Tulln der nachhaltigen Förderung eines harmonischen Zusammenlebens verschrieben. Im beginnenden Frühjahr wurden in der Innenstadt drei Spiele-Boards und ein… Weiterlesen