Neues in der Gemeinde

Das ehemalige Zollamtsgebäude in Langenlebarn wird zu einem 2-3-gruppigen Kindergarten umgebaut. In der Gemeinderatssitzung vom 7. Oktober wurden die ersten entscheidenden Beschlüsse dafür gefasst.… Weiterlesen

Die Gartenstadt Tulln ist der am schönsten blühende Ort Niederösterreichs: Im Wettbewerb „Blühendes Niederösterreich“ wurde Tulln in der Kategorie „Gemeinden über 3.000 Einwohner“ mit dem 1. Platz… Weiterlesen

Großflächige Parkplätze, z.B. bei Supermärkten, sind im aktuellen Verkehrssystem erforderlich, aber zumeist klimaschädigende Asphaltwüsten. Die Gartenstadt Tulln regte gegenüber dem Land NÖ mehrfach… Weiterlesen

Die vielbefahrene Langenlebarner Straße ist bereits in einem sehr schlechten Zustand. Mit 8. September startet die Stadtgemeinde Tulln nun die erste Etappe der Generalsanierung. In den Jahren 2020 bis… Weiterlesen

Am 4. September wurde der offizielle Spatenstich für den Zu- und Umbau der Egon Schiele Volksschule in der Kirchengasse gesetzt. Bis Ende 2021 entstehen u.a. acht neue Klassenräume, vier neue… Weiterlesen

Der öffentliche Raum Tullns bietet mit seinen weiten Flächen und vielen Sitzgelegenheiten beliebte und belebte Zonen des Miteinanders – mit ausreichend Abstand und an der frischen Luft. Der… Weiterlesen

Als erste „Natur im Garten“-Stadt Österreichs pflegt Tulln sämtliche Grünräume ohne Glyphosat – was die Unkraut-Bekämpfung in Beeten und am Straßenrand wesentlich aufwändiger gestaltet. Darüber hinaus… Weiterlesen

Ein Zigarettenstummel ist schnell am Boden entsorgt – in der Stadtgemeinde Tulln leider auffallend oft in den vielen Freizeitzonen und im Stadtzentrum. Das hat große Folgen für Umwelt und Gesundheit,… Weiterlesen

Nicht nur bei der Grünraumpflege hat sich die Gartenstadt Tulln ganz der Ökologie verschrieben, auch die lästigen Gelsen werden auf natürlichem Wege bekämpft: Das gemeindeinterne „Gelsenmanagement“… Weiterlesen