Fotocredit: © Schaugarten Weber „Rainbows End“, Langenlebarn

Tulln blüht

Tulln blüht! Der schönste Blumenschmuck des Jahres

Was wäre die Gartenstadt Tulln ohne die vielen BürgerInnen, die ihr privates Grün mit viel Liebe pflegen. Jedes Jahr prämiert die Stadtgemeinde Tulln daher die harmonischsten, charaktervollsten und schönsten Vorgärten und Balkone. Die Gewinner werden traditionell im Rahmen der Gartenbaumesse prämiert.

 

Anmeldeschluss 2021: 14. Juni!

 

Egal ob natürlich gepflegte Oase, moderne Gartengestaltung oder traditionelle Bepflanzung - mit ihren Vorgärten und Balkonen tragen die gartenbegeisterten BürgerInnen entscheidend zur Grüngestaltung der Gartenstadt Tulln bei.

Die Anmeldung für den Wettbewerb ist jeweils bis Mitte Juni möglich. Anmelden können Sie sich mittels Teilnahmeschein im Bürgerservice des Rathauses.


Jury kürt die Gewinner
Von einer fachkundigen Jury werden aus allen nominierten Vorgärten und Balkonen die harmonischsten, charaktervollsten und schönsten gekürt. Bewertet werden u.a. der erste Eindruck, die farbliche Abstimmung, die standortgerechte Pflanzenauswahl und die Nachhaltigkeit/Ökologie. Mitmachen kann man mit allen Vorgärten und Balkonen auf Tullner Stadtgemeindegebiet, die von der öffentlichen Straße aus gut sichtbar sind.

Preise für Gartenfreunde
Zu gewinnen gibt es wieder Gutscheine für lokale Gärtnereien im Gesamtwert von rd. 2.000 Euro bzw. im Einzelwert zwischen 30 und 100 Euro sowie "Tulln ist schöner"-Pflanzstecker. Die GewinnerInnen nehmen außerdem an der Verlosung von Eintrittskarten für die Tullner Freizeitbetriebe sowie für Saisonkarten 2022 für die GARTEN TULLN teil.

Preisträger "Tulln blüht" 2020

Platzierung Kategorie „Fenster & Balkone“:

1. Anita Steiner, Tulln
2. Waltraud Hausmann, Tulln
3. Johanna Rössler, Tulln
4. Raphaela Kugler, Tulln
4. Marianne Gogl, Tulln
6. Stefanie Lendl, Langenlebarn
7. Kleintierzüchterverein, Tulln
8. Anna Pfaffel, Tulln
8. Helene Bieder, Tulln
10. Maria Haß, Tulln
11. Christine Schneider, Tulln
12. Helene Krase, Tulln
13. Christine Kreilach, Tulln
13. Marianne Riedler, Tulln
15. Silvia Eckerl, Tulln
15. Edith Schatz, Tulln
15. Margarete Berthold, Neuaigen

     

    Platzierung Kategorie „Vorgärten“:

     

    1. Maria Krebs, Staasdorf
    1. Johanna Weber, Staasdorf
    3. Ilse u. Robert Lang, Tulln
    4. Thomas Enzmann, Langenlebarn
    5. Rosemarie Zauner, Langenlebarn
    6. Wilhelmine Laber, Tulln
    7. Christina Berger, Tulln
    8. Yuphin Moser, Mollersdorf
    9. Andrea Schmolek, Tulln
    10. Elfriede Lehrbaum, Tulln
    10. Johanna Häusgen, Langenlebarn
    12. Gerlinde Schmidt, Tulln
    12. Gertrude Nausch, Langenlebarn
    12. Theresia Fuchs, Langenlebarn
    15. Eleonore Haselberger, Tulln
    16. Rosmarie u. Helmut Heidinger, Tulln
    17. Martin Dabsch, Langenlebarn
    18. Maria Frischauf, Tulln
    19. Johanna u. Helmut Bigler, Tulln
    20. Andrea Wimmer, Tulln
    20. Monika Hölterer-Gruber, Tulln
    22. Anna Maria Richnovsky, Langenlebarn
    23. Gunhilde Haas, Tulln
    24. Maria u. Markus Schreiber, Langenlebarn
    25. Waltraud u. Rudolf Thoma, Tulln
    26. Marianne Bodor, Tulln
    27. Edith Haas, Tulln
    27. Erich Kolar, Tulln
    29. Ing. Thomas Schweiger, Tulln
    30. Christine Wenth, Tulln