Mobilität in Tulln

Zu Fuß und mit dem Fahrrad unterwegs

Von den Tullner Bahnhöfen (Hauptbahnhof Tulln und Tulln Stadt) erreichen Sie das Zentrum Tullns in wenigen Minuten zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Folgen Sie dafür der Beschilderung an den Bahnhöfen Richtung "Rathaus #TullnART" (ab Mai 2018 verfügbar).

  • Bahnhof Tulln Stadt - Zentrum: Fußweg ca. 10 min, Radweg ca. 3-5 min
  • Hauptbahnhof Tulln - Zentrum: Fußweg ca. 20-25 min, Radweg ca. 10 min

Vom Bahnhof Tullnerfeld ausgehend erreichen Sie das Zentrum Tullns mit dem Fahrrad in etwa 30 min (ca. 8 km) über einen sehr gut ausgebauten Radweg.

Tipp: An allen drei Bahnhöfen (Hauptbahnhof Tulln, Bahnhof Tulln Stadt und Bahnhof Tullnerfeld) stehen Ihnen nextbike-Leihrad-Stationen zur Verfügung. Außerdem bieten sich Leihräder an 6 weiteren Verleihstationen im Tullner Stadtgebiet für eine Stadterkundung an.

Die ganze Stadt kann auf gut ausgebauten Routen erradelt oder zu Fuß erkundet werden. Besonders die GREEN ART Attraktionen in der Innenstadt können bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad besucht werden. Vom Rathaus ausgehend gelangt man z.B. in nur 5 Gehminuten zum Egon Schiele Museum oder in 10-15 Gehminuten zur GARTEN TULLN.

Radbegeisterten BesucherInnen steht aber auch in der Region eine Vielzahl von Radverbindungen für Ausflüge zur Verfügung. Radkarten der Region sowie Informationen rund um den Donauradweg gibt es in der Tourismusinformation Tulln oder online. Von begeisterten RadfahrerInnen selbst erstellte Radrouten in und rund um Tulln gibt es auf der Bike-Community-Seite www.bikemap.net.

Informationen zu Rad-Service-Stationen in Tulln finden Sie hier.

Elektroauto-Verleih

Ab Anfang Mai 2018 stehen den BesucherInnen Tullns an 3 E-Car-Sharing Standorten im Stadtgebiet Elektrofahrzeuge zum Ausleihen zur Verfügung. Diese können bei Bedarf schnell und einfach über den Mobilitätsmarktplatz von fahrvergnügen.at gebucht werden. Die 3 Standorte sind:

  • Hauptbahnhof Tulln
  • Campus Tulln
  • Nussallee im Zentrum

Leihen Sie sich ein Elektroauto aus und unternehmen Sie umweltfreundlich Ausflüge in die Region rund um Tulln, zum Beispiel zu den zahlreichen Gartenbaubetrieben.

Stromtankstellen

Die Stadtgemeinede Tulln betriebe unter der Marke "TullnEnergie" insgesamt 9 öffentliche Stromtankstellen in Tulln, an denen E-Fahrzeuge geladen werden können:

  • Parkdeck Albrechtsgasse (2x Typ 2, jeweils 11kW)
  • Parkdeck Frauentorgasse (2x Typ 2, jeweils 11kW)
  • Messe Tulln (2x Typ 2, jeweils 11kW)
  • Park & Ride, Bahnhof (2x Typ 2, jeweils 11kW und 2x Schuko)
  • Nussallee (2x Typ 2, jeweils 11kW)
  • Staasdorfer Straße (2x Typ 2, jeweils 11kW)
  • Campus Tulln, Technologie- und Forschungszentrum (2x Typ 2, jeweils 11kW)
  • DIE GARTEN TULLN (2x Typ 2, jeweils 11 kW)
  • Langenlebarn, Florahofstraße/Pfarrstraße (2x Typ 2, jeweils 11kW)

Nähere Informationen zum Ladevorgang und den Ladekosten an den TullnEnergie-Ladestellen finden Sie hier.

Die genauen Standorte der TullnEnergie-Stromtankstellen sowie Stromtankstellen weiterer Anbieter finden Sie auf der Homepage von www.goingelectric.de

"Gartentaxi"

Ab Mai 2018 steht Ihnen pünktlich zum Auftakt von GREEN ART ein eigener Shuttledienst - das
sogenannte "Gartentaxi" - für den Transfer vom Bahnhof Tullnerfeld in Tullns Stadtzentrum
zur Verfügung. Nähere Informationen dazu werden in Kürze hier veröffentlicht!

Tullner Taxi-Unternehmen:

Franz Schaufler GmbH
Severingasse 8
3430 Tulln an der Donau
Tel.: +43 (0) 2272 62242
E-Mail: taxischaufler@remove-this.aon.at

Taxi Berger
Bahnhofstraße 2
3430 Tulln an der Donau
Tel.: +43 (0) 2272 62877
E-Mail: taxi-berger@remove-this.speed.at
Web: www.taxi-berger.at

Öffentliche Busse

Die Tullner Stadtbuslinie 440 fährt zwischen 7:00 und 20:00 Uhr (Sa 7:00-15:00 Uhr) in zwei
Fahrtrichtungen regelmäßig zahlreiche Haltestellen in ganz Tulln an und ist auf ankommende
und abfahrende Züge abgestimmt. Der Busbahnhof Schubertpark liegt direkt im Zentrum Tullns
und dient als optimaler Ausgangspunkt für Ihre fußläufigen GREEN ART Erkundungen in der
Innenstadt.

Tipp: Für Zugreisende ist die Benützung der Rundlinie OHNE zusätzliches Ticket möglich!
Kosten: € 1,10 pro Fahrt

Den Fahrplan der Stadtbuslinie 440 finden Sie hier.

Bummelzug "TULLI EXPRESS"

Der TULLI EXPRESS führt seine Passagiere zu einigen der sehenswertesten Orte der Kunst- und Gartenstadt - auch als Hop-on/Hop-off Tour!

Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke: DIE GARTEN TULLN, Wasserpark, Minoritenkirche und -kloster, Hundertwasserschiff "Regentag", Nibelungenbrunnen, Egon Schiele-Museum, Donaubühne, Römerturm, Römermuseum, Tullner Karner, Stadtpfarrkirche St. Stephan, Bezirkshauptmannschaft, Hauptplatz mit Dreifaltigkeitssäule

Fahrzeit: ca. 25 min pro Runde

Saisonstart: Ende April 2018 (Sonderfahrten auf Anfrage ab Ende März)

Fahrzeiten in den Sommermonaten:
Samstag, Sonntag, Feiertag 14:00-18:00 Uhr (nur bei Schönwetter)
Informationen zu zusätzlichen Sonderfahrten erhalten Sie vor Ort (Tourismus-Info Tulln, Minoritenplatz 2)

Tickets:
Einzelfahrt*: € 1,60
Tagesticket (Hop-on/Hop-off)**: € 2,50
Verkauf an jeder Haltestelle beim TULLI-Fahrer

Weitere Informationen zum TULLI EXPRESS finden Sie im Folder.