Green Art für Kreative und Familien

Garten und Natur sind einerseits Inspiration und geben uns andererseits unendlich viele
natürliche Materialien, mit denen wir bei kleinem Aufwand ganz besondere und individuelle
Schätze schaffen können - das gefällt nicht nur kreativen Köpfen und "Do it yourself"-Fans,
sondern auch Familien und Kindern. 


Workshops: Biografisches und Kreatives Schreiben

Unter Bäumen, in der Laube oder mit Blick auf blühende Beete - inspiriert von diesen Bildern werden Erinnerungen an die Oberfläche gebracht und Geschichten geschrieben. Mit fachkundiger Anleitung, die die Fantasie sprudeln und die poetische Ader fließen lässt. "Thema verfehlt" gibt es nicht. Die Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.


Polaroid-Fototour durch Tulln

Die ganz besondere Art, Tulln zu erleben und mit nach Hause zu nehmen: Auf dieser Tour schaffen die Teilnehmer anfassbare Momentaufnahmen bei einer Entdeckungstour durch die Stadt - unter anderem zu den GREEN ART-Gartenkunstwerken und Fotomotiven entlang der Donaulände. Die Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.


Rätselrallye #TullnArt
Bei der GREEN ART Rätselrallye lösen Kids und Familien spannende Aufgaben und begeben sich auf eine Entdeckungsreise durch die Gartenstadt Tulln. Das Rätselheft ist kostenlos in der Tourismusinformation Tulln erhältlich.


Rosenarcade Kreativ-Workshops für Kinder
Collagen mit Blüten und Blättern, Blumenkränze und Salzteigmedaillions - in der Rosenarcade können Kinder bei insgesamt sieben Workshops mit den Schätzen der Natur basteln und die Ergebnisse mit nach Hause nehmen. Die Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.


Gartenkids auf der GARTEN TULLN
Neben Kinder-Konzerten im Grünen, dem großen Naturspielplatz und vielen  Entdeckungstouren in den Schaugärten ist das Abenteuerfest für Gartenkids ein besonders Highlight für Familien im Veranstaltungskalender der GARTEN TULLN. Die Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.


Programm im Egon Schiele Museum
Einmal pro Monat wird das Egon Schiele Museum zur Zone der jungen Künstler: Im Atelierprogramm können Kinder verschiedene Maltechniken ausprobieren und an vielfältigen, kindergerechten Vermittlungsprogrammen teilnehmen. Die Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.


Gemütlich mobil - mit Fahrrad, Boot und Co.

In der Gartenstadt werden auch die Wege zwischen den Attraktionen zu Erlebnissen - zum Beispiel geht es mit dem Boot von der GARTEN TULLN in die Stadt, mit dem Leihrad vom Bahnhof ins Zentrum.