Fotocredit: © Trueffelpix / Fotolia

NÖ Stadterneuerung

Niederösterreichische Dorf- & Stadterneuerung

Die NÖ Dorf- und Stadterneuerung unterstützt Gemeinden in ihrer Entwicklung, setzt dabei auf aktive Bürgerbeteiligung und vergibt finanzielle Förderungen. Die Stadtgemeinde Tulln war bereits in der Förderperiode ab 2007 Teil der NÖ Stadterneuerung und wurde 2015 erneut in das Programm aufgenommen. In vier Themengruppen beschäftigen sich Mitglieder des Gemeinderates, der Stadtverwaltung sowie BürgerInnen mit der Planung und Umsetzung von Projekten, die bis 2017 mit Unterstützung der NÖ Stadterneuerung umgesetzt werden sollen. Dazu zählen beispielsweise aktuelle Radweg-Projekte oder auch die Gestaltung von Freizeiträumen. Die Stadterneuerung unterstützt förderbare Projekte finanziell mit bis zu 50% der Investitionskosten.

Weitere Informationen zur NÖ Dorf- und Stadterneuerung

Dorferneuerung Langenlebarn

Angeregt von der Mitgliedschaft in der NÖ Dorf- und Stadterneuerung wurde bereits 2007 die Dorferneuerung Langenlebarn als Verein gegründet, der sich bis heute in gemeinschaftlichen Aktionen für die Pflege des Ortsbildes und ein harmonisches Miteinander einsetzt. 

Website der Dorferneuerung Langenlebarn
Facebook-Seite der Dorferneuerung Langenlebarn

Kontakt:

Mag. Monika Heindl MBA
Betreuerin der NÖ Stadterneuerung 

Tel.: +43 (0) 676 8859 1259
Mail: monika.heindl@remove-this.noeregional.at