Fotocredit: © Stadtgemeinde Tulln, Robert Herbst
Zurücksetzen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Förderung Kanalbenützungs- und Wasserbezugsgebühr

Förderung Kanalbenützungs- und Wasserbezugsgebühr

Voraussetzungen

Hauptwohnsitz zum Zeitpunkt der Antragstellung im Förderungsobjekt. Die österreichische Staatsbürgerschaft ist keine Bedingung.

Hinweise

Bezieher der SozialCard können 

  • die Kanalbenützungsgebühr mit 19,20 %, max. mit EUR 60,- pro Jahr
  • die Wasserbezugsgebühr mit 27,70 %, max. mit EUR 45,- pro Jahr

gefördert bekommen.