Willkommen in Tulln!
Sanierung der alten Deponie abgeschlossen
Bild: aa_deponiesanierung1.gif Um sicherzustellen, dass keine Schadstoffe ins Grundwasser gelangen, wurde die Mülldeponie nördlich der Donau mit einer Dichtwand umschlossen. Die veranschlagten Gesamtkosten wurden dabei um € 350.000,- unterschritten. Heutzutage wird der Müll bei den städtischen Müllsammelstellen fachgerecht entsorgt.

€ 40.000,- Sponsoring für Restaurierung der Mariensäule
Bild: aa_mariensaeule.gif Im Frühjahr wurde die denkmalgeschützte Mariensäule am Tullner Rathausplatz nach 1,5 Jahren aufwändiger Restauration wieder aufgestellt. Die Erste Bank, vor deren Eingangsbereich die Mariensäule steht, sponserte nun großzügige € 40.000,- als Beitrag für die Restaurierungskosten.

Hundertwassers „Regentag“ zurück im Wasser
Bild: aa_regentagkran.gif Im Vorjahr wurde das in Tulln vor Anker liegende Hundertwasserschiff "Regentag" bei Bagger-Arbeiten beschädigt und für die Reparatur ins Trockendock gehoben. Anfang Juli konnte das mehr als 100 Jahre alte Boot zurück ins Donauwasser gelassen werden und ist ab Ende Juli wieder zur Besichtigung zugänglich.