Willkommen in Tulln!
25 Nistkästen für die Gartenstadt Tulln
Bild: Montage Nistkästen Donaulände durch Bauhof Tulln Der städtische Bauhof bringt die Gartenstadt Tulln derzeit wieder auf frühlingshaften Hochglanz: Die Grünanlagen werden auf Vordermann gebracht, Sträucher und Gräser geschnitten - und es wurden 25 neue Nistkästen als willkommene Alternative zu natürlichen Bruthöhlen in Tulln und Langenlebarn angebracht.

Trinkwassersicherung: 3,2 Mio. Euro für neuen Tiefbehälter
Bild: aa_tiefbehaelterspatenst.gif Die Stadtgemeinde Tulln tätigt im Zuge des Ausbaues der Wasserversorgung mit der Unterstützung von Landes- und Bundesmitteln die größte Investition in der jüngeren Versorgungsgeschichte: Am Standort des Wasserwerkes 1 in der Staasdorfer Straße entsteht ein Tiefbehälter samt Naturfilteranlage.

Es blühen die Gassi-Sackerl in Tullner Beeten…
Bild: Gassi-Sackerl Entfernung in Tulln Im Frühling zieht es Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern wieder zu ausgedehnten Spaziergängen ins Grüne. Leider sind daher in den aufblühenden Beeten auch wieder vermehrt "Tretminen" und gefüllte Gassi-Sackerl zu sehen. Das tut nicht nur dem Auge weh, sondern kann auch eine Strafe von € 50,- nach sich ziehen.