> Freizeit & Tourismus > Sehenswertes 
Sehenswertes

Tullns Geschichte begann vor mehr als 2000 Jahren mit dem römischen Reiterlager "Comagena", von dem noch heute der gut erhaltene Römerturm am Donauufer kündet.

Der weltberühmte Tullner Karner und die Pfarrkirche sind steinerne Zeugen des Reichtums und des kulturellen Aufstiegs der Donaustadt.

Das sind nur einige der vielen bemerkenswerten Highlights, die es zu entdecken gibt ...

Tullner Karner
Römisches Tulln
Stadtturm
Minoritenkloster und -kirche
Donaulände
Stadtpfarrkirche
Brunnen
 
Tullner Altstadtführer
Bild: Tullner Altstadtführer
Wer genauer wissen möchte, welche "Schätze" es in Tulln gibt, kann sich hier den neuen Tullner Altstadtführer von Hofrat Dr. Roderich Geyer herunterladen. Die Druckausgabe ist in der Tourismus-Info Tulln erhältlich.
 

zurück   drucken