> Umwelt & Natur > Blumen & Natur > Grünräume 

 Blumenstadt   Grünräume   Naturschutz 

Grünräume

Wasserpark Tulln
Bild: Wasserpark Tulln
Der Wasserpark Tulln ist jederzeit ohne Eintrittsgebühr zu genießen. 12 km Wege laden zum Spazieren, Radfahren und Walken ein, um den Auwald hautnah zu erleben.
weiter
 
DIE GARTEN TULLN
Bild: DIE GARTEN TULLN
DIE GARTEN TULLN, Europas erste ökologische Gartenschau und Top-Ausflugsziel in Niederösterreich präsentiert sich als begehbares Bilderbuch der regionalen Gartenkultur und Ruheoase für Erholungssuchende. Die Seele in den über 50 Schau- und Mustergärten baumeln lassen und sich hilfreiche Tipps und Tricks für jeden Gartenraum abschauen - DIE GARTEN TULLN hält zahlreiche Überraschungen bereit.
weiter
 
Aubad und Erholungspark
Bild: Aubad und Erholungspark
Das Tullner Aubad wer kennt es nicht? 30 ha Erholungslandschaft mit einem 50.000 m2 großen Badesee mit Insel, 10 ha Spiel- und Liegewiesen mit ausgebauten Spazierwegen und 15 ha Wald - das ist das Tullner Aubad.
weiter
 
Baumschutz auf der Baustelle
Bild: Baumschutz auf der Baustelle
Bautätigkeit und Umweltschutz müssen kein Widerspruch sein. Die Stadtgemeinde sensibilisiert verantwortliche Mitarbeiter von beauftragten Baufirmen mit Schulungen. In der Aufgrabe-Ordnung der Stadt sollen in Hinkunft verpflichtende Baumschutzmaßnahmen auf der Baustelle vorgeschrieben werden.
weiterBaumschutz auf der Baustelle
 
Tulln ist die Stadt der Bäume 2012
Bild: Stadt der Bäume
Als international bekannte Gartenstadt durfte sich Tulln bereits über viele Auszeichnungen freuen, im November fand die jüngste Prämierung statt: Tulln wurde von der ISA - International Society of Arboriculture als Österreichische Stadt der Bäume 2012 ausgezeichnet! Zu Recht, denn die Entwicklung der Stadtgemeinde ist seit über einem halben Jahrhundert mit dem Thema nachhaltige Grünraum- und Baumpflege verbunden.
weiterTulln ist die Stadt der Bäume 2012
 

zurück   drucken