> Umwelt & Natur > Blumen & Natur 

 Blumenstadt   Grünräume   Naturschutz 

Blumen & Natur

Tulln blüht um die Wette: Anmeldeschluss: 3.6.
Bild: Mitmachen bei Tulln blüht
Was wäre die Gartenstadt Tulln ohne die vielen BürgerInnen, die ihr privates Grün mit viel Liebe pflegen. Auch heuer lädt die Stadtgemeinde Tulln daher wieder zur Teilnahme im Wettbewerb um die harmonischsten, charaktervollsten und schönsten Vorgärten und Balkone.
weiterTulln blüht um die Wette: Anmeldeschluss: 3.6.
 
Tulln blüht! - Gewinner 2016
Bild: aa_tullnbluehtgewvg116.gif
Was wäre die Gartenstadt Tulln ohne die vielen BürgerInnen, die ihr privates Grün mit viel Liebe pflegen. Auch heuer prämierte die Stadtgemeinde Tulln daher wieder die harmonischsten, charaktervollsten und schönsten Vorgärten und Balkone.
weiterTulln blüht! - Gewinner 2016
 
Gartenstadt informiert über Baumbestand
Bild: aa_baumbegehung2013.gif
In der Gartenstadt Tulln wird Baumpflege groß geschrieben. Neben dem Führen des Baumkatasters und laufenden Begutachtungen der Stadtgärtner sowie externer Sachverständiger gehört auch die Information der BürgerInnen über den Baumbestand zu den Maßnahmen der Stadtgemeinde.
weiterGartenstadt informiert über Baumbestand
 
Grünpatenschaft: Mein grüner Daumen für ein schönes Tulln!
Bild: Selbst Hand anlegen als Grünpate
In der Blumenstadt Tulln arbeiten in Zukunft die Stadtgärtner Hand in Hand mit den unzähligen Hobbygärtnern: BürgerInnen, Schulklassen, Vereine und Unternehmen können ab sofort Patenschaften für öffentliche Grünflächen übernehmen und so ihren ganz persönlichen Beitrag zum grünen Image Tullns leisten. Blumen gießen, Rasen mähen, Unkraut jäten, Laub entfernen oder einen Baum spenden - jeder grüne Daumen und Gedanke zählt!
weiterGrünpatenschaft: Mein grüner Daumen für ein schönes Tulln!
 
Tulln wird "Natur im Garten"-Stadt
Bild: Natur im Garten-Stadt Tulln
An die 100 Tullner Gartenfreunde haben bereits eine Natur im Garten-Beratung des Landes Niederösterreich in Anspruch genommen bzw. sind stolze Besitzer der Igel-Plakette. Und ein Tullner "Großgrundbesitzer" hat sich schon auf die Plakette angemeldet: die Stadtgemeinde selbst.
weiterTulln wird "Natur im Garten"-Stadt
 
Baumschutz auf der Baustelle
Bild: Baumschutz auf der Baustelle
Bautätigkeit und Umweltschutz müssen kein Widerspruch sein. Die Stadtgemeinde sensibilisiert verantwortliche Mitarbeiter von beauftragten Baufirmen mit Schulungen. In der Aufgrabe-Ordnung der Stadt sollen in Hinkunft verpflichtende Baumschutzmaßnahmen auf der Baustelle vorgeschrieben werden.
weiterBaumschutz auf der Baustelle
 

zurück   drucken