Fotocredit: © Photographee.eu / Fotolia

Volksschulen

In der Stadtgemeinde Tulln gibt es drei Volksschulen, in denen mit pädagogischer Kompetenz und mit viel Einfühlungsvermögen die Basis für den weiteren Bildungsweg der jüngsten BürgerInnen gelegt wird. Alle drei Volksschulen bieten auch Frühbetreuung (ab 6:30 Uhr, Kosten: € 2,- pro Tag) und Nachmittagsbetreuung (12:00 – 17:30 Uhr) an – die Anmeldung dazu erfolgt direkt über die jeweilige Volksschule.

Egon Schiele Volksschule

Schon Tullns größter Sohn ist hier zur Schule gegangen. Der Schwerpunkt der Schule liegt daher auch auf der Förderung von Kreativität und kreativen Begabungen.

Kontakt:
Kirchengasse 30
3430 Tulln/Donau
Tel.: +43 (0) 2272 690 740
Mail: vs.tulln-1@remove-this.noeschule.at
Web: www.vstulln1.ac.at

Volksschule 2

Die Volksschule 2 legt – wie auch die anderen Volksschulen – neben den Grundfertigkeiten wie Lesen, Schreiben und Rechnen auch auf die Vermittlung von Toleranz und Einfühlungsvermögen großen Wert.

Kontakt:
Frauentorgasse 68
3430 Tulln/Donau
Tel.: +43 (0) 2272 690 750
Mail: vs.tulln-2@remove-this.noeschule.at
Web: www.vstulln-2.ac.at

Volksschule Langenlebarn

Für die Kinder Langenlebarns, der größten Katastralgemeinde Tullns, gibt es eine eigene Volksschule – für kurze Wege von Eltern und Kindern.

Kontakt:
Wiener Straße 3
3425 Langenlebarn
Tel.: +43 (0) 2272 690 760
Mail: vs.langenlebarn@remove-this.noeschule.at

Kosten für Früh- und Nachmittagsbetreuung

  • 1-2 Tage pro Woche EUR 35,-- monatlich
  • 3 Tage pro Woche EUR 50,-- monatlich
  • 4 Tage pro Woche EUR 65,-- monatlich
  • 5 Tage pro Woche EUR 80,-- monatlich

Auf Wunsch: Mittagessen, pro Tag € 4,-

 

Zur Schuleinschreibung (jährlich im Jänner) werden die schulpflichtigen Kinder schriftlich eingeladen. Der Termin ist unbedingt gemeinsam mit dem zukünftigen „Tafelklassler“ wahrzunehmen. Außerdem ist bitte mitzubringen:

  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Staatsbürgerschaftsnachweis der Eltern oder des Kindes
  • E-Card
  • ggf. Vormundschaftsbestellungsdekret (bei Kindern, die unter Vormundschaft stehen)