Tullner Lehrstellenbörse - heuer ONLINE

Informiere dich über deine Karriere mit Lehre!

Nimm über 25 Lehrbetriebe aus Tulln und Umgebung genau unter die Lupe.

Die Firmen präsentieren sich kurz und prägnant und geben Ansprechpartner für weitere Fragen bekannt. 

 

Das Wichtigste in Kürze

Leitfaden für JUGENDLICHE

  1. Schau dir alle Firmen an!
  2. Wähle deine Favoriten aus!
  3. Überlege dir Fragen, die du stellen möchtest! 
  4. Wo liegen deine Stärken und Interessen?
  5. Tritt in Kontakt mit den Ansprechpartner!

Wussten Sie, dass ...

  • ... sich die Arbeitswelt ständig ändert, neue Berufe und neue Technologie die Lehre immer interessanter machen?
  • ... ein großer Bedarf an Fachkräften besteht?
  • ... Lehre mit Matura gute Karrierechancen bietet?
  • ... Lehrberufe unterschätzt werden?
  • ... ein besserer Wissenstand größere Chancen am Arbeitsmarkt bedeuten?

Deshalb scrolle jetzt runter und starte DEINE KARRIERE!

 

Übersicht Betriebe 

  • Agrana Stärke GmbH, Pischlsdorf
  • Agrana Zucker GmbH, Tulln
  • Alcotec, Tulln
  • Berghotel Tulbingerkogel, Mauerbach
  • Birngruber GmbH, Tulln
  • Breitwieser GmbH, Tulln
  • Dlouhy GmbH, Tulln
  • Fassbinderei VBS Schön, Sitzenberg-Reidling
  • Fleischwaren Berger GmbH, Sieghartskirchen
  • Fliegerwerft, Langenlebarn
  • Geberit Produktions GmbH, Pottenbrunn
  • Gerhard Rauch GmbH, Trasdorf
  • Glas Loley-Lukas Konstruktiver Glasbau GmbH, Tulln
  • Grasl Pneumatic - Mechanik Gesellschaft m.b.H. 
  • GW, St.Pölten
  • Haumberger Fertigungstechnik GmbH, Judenau
  • Heidecker GmbH, Tulln
  • Holzwerk Harold GmbH, Plankenberg
  • Kramer & Kramer, Zöfing
  • Kustec Kälte- und Systemtechnik GmbH, Freundorf
  • Miraplast Kunststoffverarbeitungs GmbH,Würmla
  • Nentwich - World of Fire
  • Pittel & Brausewetter, Tulln
  • Rudolf Leiner GmbH, Langenrohr
  • SANAG, Tulln
  • Schinnerl Metallbau GmbH, Tulln
  • WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG
  • Wirtschaftskammer, Tulln

Teilnehmende Leitbetriebe 2021

Agrana

Statement:

AGRANA der natürliche Mehrwert

Lehrberufe:

Stärke: Elektrotechniker/in, Metalltechniker/in, Chemieverfahrenstechniker/in

Zucker: Elektrotechniker/in, Metalltechniker/in

Offene Lehrstellen:

Stärke: Elektrotechniker/in, Metalltechniker/in, Chemieverfahrenstechniker/in

Zucker: Elektrotechniker/in, Metalltechniker/in

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

METALLTECHNIKER/IN
Aufstellung und Inbetriebnahme von Maschinen
Reparatur- und Wartungsarbeiten
Durchführung von Störungsanalysen
Arbeit mit Montagebühnen sowie Hebe- und Transportvorrichtungen
Erstellung von Instandhaltungsplänen

ELEKTROTECHNIKER/In
Errichtung/Inbetriebnahme elektrotechnischer Systeme, Maschinen, Geräte und Anlagen
Erweiterung und Umbau elektrischer Anlagen
Wartung, Reparatur und Instandsetzung von diversen elektrischen Maschinen und Geräten
Fehlersuche und Störungsbehebung an elektrischen Schaltanlagen und Komponenten
Errichtung und Betreuung von Automatisierungs- und Prozessleitsystemen

CHEMIEVERFAHRENSTECHNIKER/In
Durchführung und Auswertung von Routineanalysen im Labor zur Qualitätskontrolle der Produktion
Wartung, Reparatur und Instandsetzung von diversen Maschinen und Geräten
Fehlersuche und Störungsbehebung an elektrischen Schaltanlagen und Komponenten
Erlernung von Hygiene- und Sicherheitsvorschriften

Lehrlingsentschädigung:

Stärke: 1 LJ: 783,23     2 LJ: 918,50     3 LJ: 1.292,58       4 LJ: 1.4913,18

Zucker: 1 LJ: 823,86     2 LJ: 1.058,25  3 LJ: 1.530,03       4 LJ: 1.765,42

Ansprechperson:

Pischelsdorf: Sabine Punzhuber

Tulln: Jasmin Thaler-Pinto

Alcotec

Statement:

ALCOTEC. LÄSST COMPUTER LÄNGER LEBEN.

Lehrberufe:

Handelsangestellter
Informationstechnologie-Techniker

Offene Lehrstellen:

1-2 Lehrlinge (ab Juli 2022)

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

Informationstechnologie:
Reparaturen/Aufrüstung/Umrüstung von PCs/Notebooks/Druckern
Netzwerkeinrichtung, Betreuung und Wartung (inkl. NAS, Firewall und Server)
Datenrettung

Handel:
Verkauf
Kundenbetreuung
Warenübernahme
Lagerbestandsaufnahme und Verwaltung

Lehrlingsentschädigung:

Lehrlingsentschädigung (2021):
Informationstechnologie:

  1. Lehrjahr: 680,-
  2. Lehrjahr: 842,-
  3. Lehrjahr: 1.025,-
  4. Lehrjahr: 1.360,-

Handel:

  1. Lehrjahr: 711,-
  2. Lehrjahr: 914,-
  3. Lehrjahr: 1.167,-
  4. Lehrjahr: 1.218,-

Ansprechperson:

Christian Katholitzky, office@alcotec.at, 02272/81770

Berghotel Tulbinger Kogel - Fam. Bläuel

Statement:

Werde Teil unserer großen Familie – das Tulbingerkogel-Team

Arbeiten am Tulbingerkogel https://youtu.be/W1kPkHJF2PA

Lego statt Gäste https://youtu.be/0tCDupMQyZ0

Lehrberufe:

Hotel- und Gastgewerbeassistent/in
Restaurantfachmann/frau
Koch/Köchin
Doppellehre

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

Hotel- und Gastgewerbeassistent/in (3 Jahre)
Primär administrative Tätigkeiten
Reservierungsannahme für Hotel und Restaurant
Reservierungen und Stornierungen vornehmen und Zimmerbelegung planen
Gäste empfangen und verabschieden und die Hotelrechnungen erstellen
die Gäste beraten und betreuen und Reklamationen behandeln
Frühstücks-Buffets vorbereiten, Tische eindecken und dekorieren
Bestellungen und Sonderwünsche der Gäste aufnehmen und weiterleiten
Mithilfe im Servicebereich und in der Etage

Restaurantfachmann/frau (3 Jahre)
Arbeiten am Tisch, aufdecken, servieren, abräumen, umdecken
Speisen und Getränken ausgeben/einschenken und servieren
Gäste betreuen und beraten, Bestellungen entgegennehmen
Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
Maßnahmen zur Qualitätskontrolle durchführen
Umsetzung und Anwendung des betrieblichen Hygienekontrollsystems
Tischreservierungen und Vorbestellungen aufnehmen

Koch/Köchin (3 Jahre)
Lebensmittel aller Art verarbeiten – Lebensmittellehre
Speisepläne und Menüfolgen erlernen
Hilfsmittel wie Messer, Küchengeräte pflegen und sauber halten
Umsetzung und Anwendung des betrieblichen Hygienekontrollsystems
Einbringen von Lehrinhalten

Doppellehre Kombinationen mit Ausbildungsdauer 4 Jahre:
Restaurantfachmann/-frau mit Koch/Köchin Hotel- und Gastgewerbeassistent/in mit Restaurantfachmann/-frau 

Lehrlingsentschädigung:

  1. Lehrjahr:  €   785,00
  2. Lehrjahr:   €   890,00
  3. Lehrjahr:  € 1.015,00
  4. Lehrjahr:  € 1.105,00

 

Ansprechperson:

Familie Bläuel hotel@tulbingerkogel.at 02273/7391

Birngruber GmbH

Lehrberufe:

KFZ-TECHNIKER/IN

KAROSSERIEBAUTECHNIKER/IN

KFZ-LACKIERER/IN

Offene Lehrstellen:

KFZ-TECHNIKER/IN

KAROSSERIEBAUTECHNIKER/IN

KFZ-LACKIERER/IN

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

KFZ-TECHNIKER/IN Lehrzeit: 3, 5 Jahre Als KFZ-TechnikerIn führst du Instandsetzungs-, Service und Wartungsarbeiten durch, nimmst Einstellungen und Reparaturen von Fahrzeugen, z.B. Motor, Getriebe, Lenkung, Bremsen, Elektronik vor.

KAROSSERIEBAUTECHNIKER/IN Lehrzeit: 3, 5 Jahre Als KarosseriebautechnikerIn kommst du nach Unfällen und Karosserieschäden aller Art zum Einsatz. Du montierst und demontierst Fahrzeugteile. Fahrzeugteile werden von dir ausgerichtet, geschliffen und gekittet und an die Lackiererei weitergegeben. 

KFZ-LACKIERER/IN Lehrzeit: 3,5 Jahre Als LackiererIn bist du für Lackaufbau und Lackierung verantwortlich. Du schleifst, füllerst und kittest Fahrzeuge, grundierst Neuteile, machst Farbtonabstimmungen und mischt die Lackfarben. Außerdem polierst du und trägst Steinschlagschutz auf. 

Lehrlingsentschädigung:

1. Lehrjahr: € 701,91
2. Lehrjahr: € 883,88
3. Lehrjahr: € 1.165,65
4. Lehrjahr: € 1.549,40


 *Brutto, alle Lehrberufe, Stand 2021

Ansprechperson:

Christian Weidinger
Telefon +43 2272 691 141

christian.weidinger@birngruber.at

Breitwieser GmbH

Lehrberufe:

Steinmetz und Steinmetztechniker

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

Kaum ein anderer Beruf bietet dir so viele Möglichkeiten wie die Ausbildung zum Steinmetz – einer der ältesten, handwerklichen Berufe. Diese Arbeit erlebt durch revolutionäre Erfindungen, Bearbeitungstechniken und neue Entdeckungen immer wieder einen Aufschwung, doch eines bleibt immer bestehen – die Faszination für das Wunder Naturstein. Der Lehrberuf Steinmetz umfasst ein sehr breit gefächertes Aufgabenfeld – ob künstlerisch, handwerklich, technisch, traditionell oder modern. Nach der 3-jährigen Lehre zum Steinmetz gibt es nun auch die Möglichkeit, ein viertes Lehrjahr anzuhängen und die Ausbildung zum Steinmetztechniker zu machen. Dabei liegt der Fokus im technischen und digitalen Bereich (rechnergestütztes Erstellen und Bearbeiten von Zeichnungen, Mitarbeit bei Kalkulationen und Auftragsabwicklung, uvm.).

Genauigkeit, Fingerspitzengefühl und selbstständiges sowie technischen Denken sind deine Stärken? Außerdem bist du verlässlich, arbeitest gerne und selbstständig im Team, hast einen positiven Pflichtschulabschluss und vor allem begeistern dich Natursteine – dann bist du bei uns genau richtig.

Lehrlingsentschädigung:

1. Lehrjahr € 947,36 (brutto)
2. Lehrjahr € 1.220,93 (brutto)
3. Lehrjahr € 1.761,31 (brutto)
4. Lehrjahr/Ausbildung Steinmetztechnik € 2.043,33 (brutto)

Ansprechperson:

Manfred Breitwieser, 02272 63331, office@breitwieser-stein.at

DLOUHY GmbH

Statement:

Dlouhy – with you

Link zur Firmenpräsentation:
https://www.youtube.com/watch?v=hNJdTB6H1Ck

Lehrberufe:

Karosseriebautechniker

Offene Lehrstellen:

3 Lehrlinge pro Jahr (September im Normalfall)

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

Lehrberuf Karosseriebautechniker:
Karosserien und Fahrgestelle warten, reparieren, instand setzen
Fertigung von Sonder- und Spezialfahrzeugen
Windschutzscheiben erneuern und reparieren
Lackierungen aller Art
Nutzfahrzeugaufbauten und Anhänger fertigen, umbauen und instand setzen
Montage von Fahrzeugteilen und Ausrüstung, Ausbau  und Einbau von Zubehörteilen

Lehrlingsentschädigung:

Lehrlingsentschädigung für Karosseriebautechniker

1. Lehrjahr     €    715,--
2. Lehrjahr     €    900,--
3. Lehrjahr     € 1.186,-
4. Lehrjahr     € 1.576,-

Ansprechperson:

Manuel Riedel m.riedel@dlouhy.at  02272/63100-49 

Fassbinderei VBS Schön

Statement:

fas[s]zinierend schön

Link zum Video:
https://drive.google.com/file/d/1CPOMHu-ECf2uhCNbF27w1shGfux00_1g/view?usp=sharing

Lehrberufe:

Fassbinder

Offene Lehrstellen:

Fassbinder

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

Lerne ein traditionelles Handwerk kennen. Entwickle dich weiter und lerne viele neue und spannende Bereiche kennen. Gestalte dir deine Lehre so, dass du damit zufrieden bist. Werde selbständig und gehe deinen persönlichen Weg. Wenn du gerne mit Holz arbeitest und interessiert bist, wie ein Fass hergestellt wird und wofür es verwendet wird, dann bist du bei  uns genau richtig. Gerne kannst du dir auch selbst einen Eindruck machen und dich bei uns melden, um in unserer Produktion mit zu helfen

Lehrlingsentschädigung:

1. Lehrjahr monatlich € 640,24
2. Lehrjahr monatlich € 805,60
3. Lehrjahr monatlich € 939,16

Ansprechperson:

Jennifer Schön - jennifer@vbsschoen.com
Manuel Schön - manuel@vbsschoen.com - 0676 3302816

Fleischwaren Berger

Lehrberufe:

Lehrberuf Fleischverarbeitung

Offene Lehrstellen:

3 x Fleisch- Verarbeiter

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

Fleischverarbeitung:

Einschulung in die Hygienerichtlinien und sicheres Verhalten am Arbeitsplatz
Erlernen der Kenntnisse über Tierkörper und Fleischteile
Fleischzerlegung und küchenfertiger Zuschnitt von Fleischteilen
Herstellen von Würsten und Schinken 

Lehrlingsentschädigung:

1. Lehrjahr € 746,15

2. Lehrjahr € 952,13

3. Lehrjahr € 1.268,77

Ansprechperson:

Herr Sascha Sulzer - office@berger-schinken.at

Downloads

Fliegerwerft 1

Lehrberufe:

Luftfahrttechnik und Betriebslogistik

Offene Lehrstellen:

Luftfahrttechnik:  3 Lehrstellen
Betriebslogistik:   1 Lehrstelle

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

LuftfahrzeugtechnikerInnen bearbeiten, kontrollieren und reparieren nach gesetzlichen Vorschriften Luftfahrzeuge. Für ihre Arbeit haben sie mit modernster Technik in den Bereichen Mechanik und Elektronik zu tun. Sie arbeiten im Team in speziellen Wartungs- und Reparaturwerkstätten von Luftfahrtgesellschaften, die sich meist in der Nähe von Flughäfen befinden, in Produktionshallen von Herstellerbetrieben und in den Fliegerwerften des Österreichischen Bundesheeres.

Lehrlingsentschädigung:

Luftfahrttechnik:
1. Lehrjahr 738.- 2. Lehrjahr 945.- 3. Lehrjahr 1236.- 4. Lehrjahr 1633.-
Betriebslogistik:
1. Lehrjahr 738.- 2. Lehrjahr 945.- 3. Lehrjahr 1236.-

Ansprechperson:

Michael ROGNER ADir MSc MSc - Tel: +43 (0) 50201 32 51080
eMail: flwft1@bmlv.gv.at

Downloads

Geberit Produktions GmbH & Co KG

Statement:

Link zu verschiedenen Videos von Geberit:
https://www.youtube.com/results?search_query=geberit+lehre

Lehrberufe:

TECHNISCHE BERUFE
KunststofftechnikerIn 
KunststoffformgerberIn
KunststoffformgeberIn und WerkzeugbautechnikerIn (Doppellehre)
Metall- und ElektrotechnikerIn (Doppellehre)

 KAUFMÄNISCHE BERUFE
Industriekauffrau/-man

Offene Lehrstellen:

3x Kunststofftechnik
3x Kunststoffformgebung /Werkzeugbautechnik.
2x Elektrotechnik
2x Betriebslagerlogistikkaufmann / frau

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

Modernes Lernumfeld
Zeitgemäße, gut ausgestattete Ausbildungswerkstatt
Projektarbeiten
Verantwortung in Fachabteilungen
Lernen im Team
Persönlichkeitsentwicklung durch Seminare
Möglichkeit der Weiterentwicklung

Lehrlingsentschädigung:

1. Lehrjahr:     973,50 €          
2. Lehrjahr:  1.217,00 €
3. Lehrjahr:  1.460,50 €
4. Lehrjahr:  1.704,00 €

Ansprechperson:

Evelyn Fuchs, 02742/ 401 – 8000 oder Heinz Amberger,  02742 / 401 – 8100

Downloads

Gerhard Rauch GmbH

Statement:

Gerhard Rauch Ges.m.b.H – Ihr Partner, wenn es um Präzision geht!

Lehrlingsfilm Gerhard Rauch GmbH
https://www.youtube.com/watch?v=apmUE1a7Jps&t=50s

Lehrlingsinterview Gerhard Rauch GmbH
https://www.youtube.com/watch?v=xxEbd68KG5g

Lehrberufe:

Metalltechniker mit Schwerpunkt Werkzeugbautechnik 

Offene Lehrstellen:

3 - 4 pro Jahr

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

Metalltechniker mit Schwerpunkt Werkzeugbautechnik
Im ersten Lehrjahr beginnt man mit dem Kennenlernen der verschiedenen Materialien. Somit wird den Lehrlingen ein Gefühl für die unterschiedlichen Werkstoffe, Maschinen und Werkzeuge vermittelt. Das erste Werkstück ist ein Würfel aus Stahl, der während der ersten zwei Monate gefertigt wird. Die erworbenen Kenntnisse werden im zweiten Lehrjahr vertieft und vermehrt in die Praxis umgesetzt. Je nach Möglichkeit werden die Lehrlinge in kleinen Schritten in verschiedene Produktionsabläufe miteinbezogen. Sämtliche Abteilungen der Produktion werden im dritten und vierten Lehrjahr durchlaufen, wie z.B. Fräsen, Drehen, Schleifen, usw. auf CNC-Basis. Auf diesem Weg werden die Lehrlinge voll in die Produktion integriert und lernen sämtliche Abläufe kennen. Im Zeitalter der zunehmenden Globalisierung wollen wir unseren Lehrlingen auch ermöglichen, ihre Kenntnisse der englischen Sprache als international übliche Fachsprache auf dem Techniksektor zu vertiefen und auszuweiten. Dazu bieten wir am Standort Trasdorf in Zusammenarbeit mit dem BFI ein verpflichtendes Englischseminar an.   

Lehrlingsentschädigung:

Die Entlohnung bezieht sich auf den Metallerkollektiv
1. Lehrjahr € 691,88 brutto
2. Lehrjahr € 871,25 brutto
3. Lehrjahr € 1.148,00 brutto
4. Lehrjahr € 1.527,25 brutto

Ansprechperson:

Carina Buresch, Tel.: +43(0)2275/41 11 - 102, carina.buresch@gerhard-rauch.at

Glas Loley

Lehrberufe:

Glasbautechniker/in

Offene Lehrstellen:

3 x Glasbautechniker/in

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

Glas veredeln (zuschneiden, schleifen, bohren)
Glas befestigen (in Unterkonstruktionen, Dichtstoffe)
Neues herstellen
Reparaturen durchführen

Lehrlingsentschädigung:

1. Lehrjahr:      € 688,99
2. Lehrjahr:      € 913,59
3. Lehrjahr:   € 1.377,98

Glasbautechniker
4. Lehrjahr:   €  1.602,58

Ansprechperson:

Elisabeth Lukas-Salzgeber, office@loley.at  Tel: 0664/1110435

Downloads

Grasl Pneumatic Mechanik

Lehrberufe:

Metalltechniker/-in oder Mechatroniker/-in

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

  • Erstellen von mechanischen & elektrischen Bauteilen für Maschinen, Anlagen und Vorrrichtungsbau
  • Komplexe Baugruppen planen und erstellen
  • Maschinen warten und reparieren
  • Anlagen in Betrieb nehmen
  • Programmieren und Funktionen einstellen

Ansprechperson:

Tel: +43 (0) 22 76 / 21 200 - 0, E-mail: office@graslrwa.at

Downloads

GW St. Pölten

Statement:

„Wir verbinden Menschen und Technologien“ 

Lehrberufe:

Mechatronik
Metallbearbeitung
Metalltechnik (Metallbau & Blechtechnik, Schweißtechnik, Zerspanungstechnik)
Elektrotechnik (Anlagen und Betriebstechnik)
Beschriftungsdesign & Werbetechnik
Bekleidungsfertiger/in
Industriekaufmann/-frau
Betriebs-/Lagerlogistik 

Offene Lehrstellen:

in allen Bereichen

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

siehe Downloads

Lehrlingsentschädigung:

1. Lehrjahr € 738,78
2. Lehrjahr € 945,30
3. Lehrjahr € 1.236,74
4. Lehrjahr € 1.633,07

Ansprechperson:

Thomas Schoderböck, Telefon: +43 (0) 2742 / 867-4270 E-Mail: thomas.schoderboeck@gwstpoelten.com

haumberger fertigungstechnik gmbh

Statement:

High-Tech made in Austria

Lehrlingsvideo
https://youtu.be/txDgMibZItU

Lehrberufe:

Metalltechniker, Hauptmodul Zerspanungstechnik
Spezialmodule: Automatisierungstechnik, Prozess- und Fertigungstechnik, Konstruktionstechnik

Mechatroniker, Hauptmodul Automatisierungstechnik
Spezialmodule: Robotik, SPS-Technik

Offene Lehrstellen:

Laufende Bewerbung möglich

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

Metalltechniker:
Ob elektronische Geräte, Autos, Maschinen oder Flugzeuge – all diese Dinge brauchen, um zu funktionieren, hochwertige Metallteile, die von Metall- und Zerspanungstechnikern gefertigt werden. Sie sind Produktionsbetrieben dafür verantwortlich, Fertigungsprozesse zu steuern, Arbeitsaufträge zu planen, Fertigungsmaschinen zu programmieren und die abschließende Qualitätskontrolle der Teile durchzuführen.

Zu den Bearbeitungstechniken zählen z.B. Bohren, Drehen, Fräsen, Schleifen, Biegen, Löten, Kleben etc. Dementsprechend vielfältig sind auch die Berufsmöglichkeiten in der Metallbe- und -verarbeitung.

Mechatroniker:
Ein Mechatroniker vereint Fachwissen aus der Elektronik und Mechanik. Der Aufbau und die Inbetriebnahme von Baugruppen der Steuerungs- und Regelungstechnik bis hin zu automatisierten Komplettanlagen inkl. Steuerung und Roboterprogrammierung zählen zu seinem Aufgabengebiet.

Ein Mechatroniker kennt sich aus in der Messtechnik, der Steuer- und Regelungstechnik sowie der Elektronik. Er entwirft und baut Bussysteme oder mechatronische Maschinen und Geräte, er nimmt diese in Betrieb und automatisiert Anlagen.

Lehrlingsentschädigung:

1.    Lehrjahr: 701,91 €
2.    Lehrjahr: 883,88 €
3.    Lehrjahr: 1.164,65 €
4.    Lehrjahr: 1.549,40 €

Ansprechperson:

Manuela Müllner, bewerben@haumberger.at, +43 (0)2274/7178-0

 

Heidecker GmbH

Statement:

Link zum Video von Heidecker
https://www.youtube.com/watch?v=jThyKYlcM6U

Lehrberufe:

Dachdecker, Spengler, Schwarzdecker

Offene Lehrstellen:

1 Dachdecker- und Spenglerlehrling – Doppellehre

1 Spengler/in und Bürokaufmann/-frau – Lehrling – Doppellehre

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

Die Höhe macht dir nichts aus und du bist gerne an der frischen Luft? Bei uns lernst du deine handwerklichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Du lernst den Umgang mit den verschiedensten Materialien kennen, wie die Verarbeitung von Buntmetallen, Isolierungen und sämtlichen Dacheindeckungsmaterialien mit Hilfe unserer modernen und vielfältigen Maschinen. Als Spengler/in und Dachdecker/in kümmern wir uns darum, dass jeder ein Dach über den Kopf hat und kein Wasser ins das Gebäude gelangt. 

Lehrlingsentschädigung:

1. Lehrjahr monatl. 691,88€ brutto
2. Lehrjahr monatl. 871,25€ brutto
3. Lehrjahr monatl. 1.148,00€ brutto
4. Lehrjahr monatl. 1.527,24€ brutto 

Ansprechperson:

02272/66362 oder per E-mail office@heidecker.at

Downloads

Holzwerk Harold

Lehrberufe:

Zimmerer
Fertigteilhausbauer

Offene Lehrstellen:

Zimmerer - Lehrzeit 3 Jahre
Fertigteilhausbauer - Lehrzeit 4 Jahre – kombiniert mit Zimmerer

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

Spaß am Zeichnen
räumliches Vorstellungsvermögen
Spaß am Rechnen
Zukunftspläne

Lehrlingsentschädigung:

1. Lehrjahr € 724,45
2. Lehrjahr € 965,94
3. Lehrjahr € 1.448,90
4. Lehrjahr € 1.931,87

Ansprechperson:

Bettina Jedlicka, Tel.: 02274/3110, office@holzwerk-harold.at

Kramer & Kramer

Statement:

Kramer & Kramer – Ein Ort für gute Ideen und große Pläne, für Design und Architektur, für schöne Pflanzen und individuelle Gärten

Lehrberufe:

Baumschulgärtner/in
Garten- und Grünflächengestalter/in

Offene Lehrstellen:

Baumschulgärtner/in
Garten- und Grünflächengestalter/in 

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

BAUMSCHULGÄRTNER/IN (w/m)
Pflege der Pflanzen sowie des gesamten Warenbestandes
Aufzucht, Vermehrung und Veredelung von Gehölzen, Obstbäumen und Alleebäumen
Mitarbeit bei der Kommissionierung von Bestellungen und Kundenaufträgen
Das Erlernen der Bedienung der wichtigsten Geräte und Maschinen

GARTEN- und GRÜNFLÄCHENGESTALTER (w/m)
Mitarbeit bei der Pflege und dem Erhalt von Grünflächen
Bepflanzung von Neuanlagen und Dachgärten
Erstellen von Pflaster- und Kiesflächen
Errichtung von Steinmauern und Holzdecks
Verpflanzen von Großbäumen und Sträuchern
Das Erlernen der Bedienung der wichtigsten Geräte und Maschinen

Lehrlingsentschädigung:

Baumschulgärtner/in:                             1. Lj.: € 560,00     2. Lj.: € 635,00    3. Lj.: € 855,00
Garten- und Grünflächengestalter/in :      1. Lj.: € 576,61.    2. Lj.: € 804,70    3. Lj.: € 1.113,80

*Brutto, alle Lehrberufe, Stand 2021

Ansprechperson:

Vera Siegele: siegele@kramerundkramer.at

Kustec Kälte- und Systemtechnik GmbH

Statement:

START YOUR FUTURE WITH KUSTEC!

Lehrberufe:

Kälteanlagentechniker/in

Offene Lehrstellen:

wir suchen jedes Jahr 2 Lehrlinge Kälteanlagentechniker/in.

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

Als Kälteanlagentechniker arbeiten Sie an industriellen und gewerblichen Großanlagen der Kältetechnik und unterstützen unsere Kunden bei der Lösung technischer Probleme.

Im Mittelpunkt des Berufs steht die weltweite Herstellung, Montage, Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur an
Industrie- und Großkälteanlagen
Gewerbe- und Kleinkälteanlagen
Klimaanlagen

Anforderungen zur Lehre:
Abgeschlossene Pflichtschule mit guten Noten
Gute Umgangsformen, Höflichkeit, Ordnungssinn, Genauigkeit und Pünktlichkeit
Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
Logisches Denken und Lernbereitschaft
Flexibilität, Einsatz- & Reisebereitschaft im In- und Ausland

Lehrlingsentschädigung:

Die Entlohnung beträgt im ersten Lehrjahr lt. Kollektivvertrag € 701,91 (lt. KV 2021) brutto pro Monat

Ansprechperson:

Ansprechperson:  Michaela Mayer
Bewerbung senden an bewerbung@kustec.at

Metallbau Schinnerl

Lehrberufe:

Metalltechniker-, Metallbau- und Blechtechnik 

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

hohe Qualität der Ausbildung am Puls der Zeit
abwechslungsreiche Aufgaben in motivierten Teams
sicheres, familiäres Umfeld für deine Entwicklung
spannende Arbeit in unterschiedlichsten Projekten
hervorragende Aus- & Weiterbildungsmöglichkeiten
Arbeit mit modernster Technologie
Zukunftssicherheit durch Know-How Vorsprung
stabile Arbeitszeit sichert deine Freizeit
finanzielle Unabhängigkeit

Lehrlingsentschädigung:

Lehrlingsentschädigung 2021:

1.LJ € 701,91
2.LJ € 883,88
3.LJ 1.164,65
4.LJ 1.549,40

Ansprechperson:

Lehrlingsbeauftragter: Hr. Eder Daniel, 02272/611 00

Miraplast

Lehrberufe:

Werkzeugbautechniker
Kunststofftechniker

Offene Lehrstellen:

Jeweils eine im Werkzeugbau und eine in der Kunststoffverarbeitung

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

siehe Broschüren bei Downloads

Lehrlingsentschädigung:

1. Lehrjahr: € 683,– brutto/Monat
2. Lehrjahr: € 928,– brutto/Monat
3. Lehrjahr: € 1.203,60 brutto/Monat
4. Lehrjahr: € 1.519,80 brutto/Monat

Ansprechperson:

Frau Sonja Pevec

E-Mail: s.pevec@miraplast.at

Tel. Nr.: 02275/8525-86

Nentwich - World of Fire

Statement:

Rund ums Feuer - das ist unsere Welt

Lehrberufe:

Rauchfangkehrer/In

Offene Lehrstellen:

Rauchfangkehrer/In

Ansprechperson:

Tel.: 02784/771 88 (MO-FR 8-12 Uhr & 13-17 Uhr) 

Pittel & Brausewetter

Statement:

Film: Karriere bei Pittel & Brausewetter
https://youtu.be/NTNfWY3he-U

Lehrberufe:

Tiefbau

Offene Lehrstellen:

Tiefbau

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

Bautechnik - Tiefbau, Straßen- und Kanalbau
Baustelleneinrichtung, Baustellensicherung
Vermessung des Geländes
Stahlbetonbau und Schalungsbau
Erdarbeiten, Ausheben, Planieren
Asphaltieren und Pflastern
Maschinen-, Werkzeug- und Gerätekunde
Werkstoffe, Hilfs- und Betriebsmittel
Arbeits- und Betriebssicherheit
Baurecht, Gesetze und Verordnungen

Lehrlingsentschädigung:

1. Lehrjahr: 1.020 €
2. Lehrjahr: 1.531 €
3. Lehrjahr: 2.041 €

Ansprechperson:

Bereichsleiter Tulln, Prok. Ing. Herbert Weinerer, tulln@pittel.at, Tel: +43 50 828 - 3700

Downloads

Rudolf Leiner Ges.m.b.H

Statement:

https://www.youtube.com/watch?v=MVeaga651nc

Lehrstellenbereich auf unsere Karriereseite:
https://karriere.leiner.at/lehre/lehrberufe

Lehrberufe:

Systemgastronomiefachfrau/-mann
Einzelhandeskauffrau/-mann mit Schwerpunkt Einrichtungsberatung
Betriebslogistikkauffrau/-mann
Tischler (M/W/D)

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

SYSTEMGASTRONOMIEFACHFRAU/-MANN:
Zubereitung und Servieren von Speisen und Getränken
professionelle Gästebetreuung
Kassaführung
Durchführung von Hygienekontrollen
Umsetzung von Werbeaktionen und Verwaltungsaufgaben

EINZELHANDELSKAUFFRAU/-MANN MIT SCHWERPUNKT EINRICHTUNGSBERATUNG
Mitarbeit in unterschiedlichen Verkaufs-Abteilungen
professionelle Kundenberatung
computergestützte Raumplanung
moderne Warenpräsentation und -dekoration

BÜROKAUFFRAU/-MANN
Erstellung von Angeboten, Abwicklung von Aufträgen
Arbeit mit verschiedenen Softwareprogrammen
Buchhaltung, Büroorganisation und Terminplanung
Bearbeitung von Kunden- und Lieferantenanfragen
Verfassen von Briefen/Schriftverkehr, Telefonieren

Ansprechperson:

Ina Mathes, 02272/67200 210, e-mail: ina.mathes@leiner.at

www.lehre.leiner.at

SANAG

Statement:

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=eYOByVUFAi4

Lehrberufe:

OrthopädietechnikerIn

OrthopädieschuhmacherIn

Offene Lehrstellen:

Wir bieten momentan je eine Stelle als:
OrthopädieschuhmacherIn und OrthopädietechnikerIn

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

Orthopädietechnik-Lehre:
In der Lehre zum/zur OrthopädietechnikerIn lernst du die Anfertigung aller medizinisch-technischen Heil- und Hilfsmittel, welche den gesamten Bewegungsapparat unterstützen. Prothesen und Orthesen bieten Hilfe für Personen, die aufgrund von Krankheiten oder Verletzungen Unterstützung benötigen. Auch die Anpassung von vorgefertigten Produkten für den individuellen Einsatz gehört zu den Aufgaben eines/einer Orthopädietechnikers/in. 

Orthopädieschuhmacher-Lehre:
In der Lehre zum/zur Orthopädieschuhmacher/in lernst du die Fertigung von orthopädischen Maßschuhen, Schuhzurichtungen, Maß und Modelleinlagen sowie Heil- und Hilfsmittel für die Füße. Dazu gehört die Beratung von KundInnen und die Erstellung von Fußanalysen, Skizzen und Passteilen auch mithilfe von Scannern und computergestützten Maschinen. Die Produkte helfen PatientInnen mit Fußproblemen bei der Verbesserung und Erhaltung ihrer Lebensqualität. 

Lehrlingsentschädigung:

1. Lehrjahr 550,- €
2. Lehrjahr 670,- €
3. Lehrjahr 950,- €
4. Lehrjahr 1.070,- €
brutto pro Monat

Ansprechperson:

andreas.uhl@sanag.at

WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG

Statement:

Ihre Sorgen möchten wir haben.

Link zum Jobgame „Check die Lehre“ WSV Jobgame (wienerstaedtische.at)

Lehrberufe:

Versicherungskaufmann/-frau

Offene Lehrstellen:

10 in ganz NÖ (Normalfall im September)

Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

Das Berufsbild „VersicherungsberaterIn“ hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Neben Beratung und Verkauf geht es auch um Fachwissen, Lösungen und natürlich auch um die Themen Sicherheit, Familie und Finanzen. Du erhältst eine qualifizierte Ausbildung und wirst damit zu einer/einem kompetenten AnsprechpartnerIn für deine KundInnen.

Wenn du …
 

  • kontaktfreudig und kommunikativ bist
  • die Abwechslung liebst
  • Engagement und Eigenverantwortung zeigst
  • gern im Team arbeitest
  • Verantwortungsgefühl besitzt
  • Ausdauer hast und zielstrebig bist

 … DANN BIST DU BEI UNS RICHTIG!

Lehrlingsentschädigung:

  1. Lehrjahr              EUR     781,16
  2. Lehrjahr              EUR     973,44
  3. Lehrjahr              EUR 1.299,27

 

Ansprechperson:

Mag. Harald Burger, h.burger@wienerstaedtische.at, 050350/41126

WKO

Statement:

Lehre - Respekt! 
WKNÖ - Lehre? Respekt - Für Lehrer - Unterrichtsmaterial und Schulaktion (lehre-respekt.at)

 

Kurzfilm zum Thema: Lehre
Lehre? Respekt! - YouTube

 

Formulare der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer NÖ - WKO.at

Ansprechperson:

Stefan Hübl, Lehrstellenberater, Tel.: 02742/851/17511, email: post@wknoe.at

Kooperation

KOOPERATIONEN

Mit Unterstützung von:

WKO.at das Portal der Wirtschaftskammern - Service - WKO.at

Service für Arbeitsuchende » online informieren | AMS

Arbeiterkammer | Arbeiterkammer

NÖN.at (noen.at)

 

INFOS / OFFENE FRAGEN

Ansprechpartnerin bei der Stadtgemeinde Tulln:

Andrea Pramendorfer-Schatz, Tel. 02272 690 323

andrea.pramendorfer-schatz@tulln.gv.at