Tullner Zukunftsforum 2022

Das mittlerweile 9. Tullner Zukunftsforum wird den BesucherInnen erneut außergewöhnliche und renommierte Referenten zu aktuellen gesamtgesellschaftlich relevanten Themen bieten.

Den Festvortrag im Rahmen des Eröffnungsabends im Beisein von Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner hält Univ.-Prof. DDDr. Clemens Sedmak. Die Themen Wirtschaft, Migration, Finanzen, Politikwissenschaft und Nachhaltigkeit stehen Mittelpunkt des zweiten Veranstaltungstages.

Der Termin für das 9. Zukunftsforum wurde aufgrund der aktuellen Covid-Situation verschoben. Den neuen Termin erfahren Sie hier, sobald er feststeht.

Die Namen der Vortragenden und deren Vortragsthemen, Details zum Ablauf sowie Informationen zum Ticketverkauf finden Sie in Kürze auf dieser Seite!

Das war das Tullner Zukunftsforum 2020

Das 8. Tullner Zukunftsforum fand am 17. und 18. Jänner 2022 statt - mit Eröffungsrede von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen, Festvortrag von Prof. Dr. med. Joachim Bauer unter dem Titel "Was uns als Gesellschaft zusammenhält - Überlegungen aus der Sicht eines Neurowissenschaftlers" sowie folgenden Vorträgen:

  • Univ.-Prof. Dr. Sita Mazumder - Künstliche Intelligenz - Traum oder Albtraum?!
  • Franz Kühmayer - Es war einmal der Mensch. Nachrichten aus dem Maschinenraum der Arbeitswelt
  • Univ.-Prof. DDDr. Franz Josef Radermacher - Energie, Klima, Zukunft - sind wir noch zu retten?!
  • Mag. (FH) Ingrid Brodnig - Das Netz als demokratisches Tool - Wie wir uns für eine faire Debatte in digitalen Zeiten einsetzen können
  • Dr. Armin Wolf - Wozu brauchen wir noch Journalisten?

Impressionen vom Tullner Zukunftsforum 2020: Zum Flickr-Album