IDEENWETTBEWERB GREEN ART

Unter dem Titel "Green Art in Tulln - Eine Stadt wächst über sich hinaus" findet in Tulln an der Donau von Mai bis September 2018 der "Gartensommer 2018 spezial" statt (ein Produkt von "Die Gärten Niederösterreichs"). 

Die Stadt Tulln an der Donau setzt mit dem Gartenfestival GREEN ART IN TULLN ihre historisch gewachsene Entwicklung als Gartenstadt fort und bekräftigt ihr hohe Gartenkompetenz. 

Erwartet werden 30.000 Besucher.

IDEENWETTBEWERB

Im Mittelpunkt von GREEN ART IN TULLN stehen gartenkünstlerische Interventionen im öffentlichen Freiraum.

KünstlerInnen, LandschaftsarchitektInnen und GärtnerInnen werden im Rahmen eines offenen, anonymen Wettbewerbes aufgerufen, mit dem Phänomen Garten zu arbeiten und dabei ihr Werk in den Gesamtkontext des Gartensommers zu stellen. Nicht nur grüne Gartenräume sind Orte des Gartensommers, sondern auch im historischen Stadtzentrum in Tulln sollen Gartenkunstwerke errichtet werden.

Fragen wie die nachstehend bespielhaft formulierten, sollen den Diskurs anregen und den Gartensommer Niederösterreich und das Gartenstadt-Image Tullns um eine spannend kontroversielle Seite bereichern.

Thema

Der Wettbewerb läuft unter dem Titel "GREEN ART - Existenz. Leidenschaft. Experiment". Es eröffnen sich in diesem Kontext eine Vielzahl von Fragenstellungen:

  • Was alles ist Garten?
  • Was wird zukünftig der Garten sein?
  • Bodengesundheit, Artenvielfalt - Wieviel Künstlichkeit verträgt unser Garten?
  • Wie bildet sich Klimaveränderung im Garten ab?
  • Bewegte Zeiten - Rückzug in den sicheren Garten?
  • Der Wert des Gartens in der Stadt
  • Garten ohne Maß und Ziel? - Der Garten als Abbild von Kleingeistigkeit und großer Geste?

Zeitplan

01.06.2017Veröffentlichung
23.06.2017Erste Frist für Übermittlung von Rückfragen an: greenart2018@remove-this.tulln.gv.at 
10.08.2017Zweite Frist für Übermittlung von Rückfragen an: greenart2018@remove-this.tulln.gv.at
28.08.2017Dritte Frist für Übermittlung von Rückfragen an: greenart2018@remove-this.tulln.gv.at
15.09.2017Abgabe der Wettbewerbsarbeiten

Mit der Registrierung erhalten Sie Zugang zu folgenden Wettbewerbsunterlagen:

  • Auslobungstext
  • Standortkarte und -beschreibung
  • ZIP-Datei mit Standortfotos
  • Verfasser-Erklärung
  • Vorlage für Projektsteckbrief

Keine weiteren Registrierungen möglich.

Login zum Download-Bereich der Ausschreibung

Anmeldung für Unternehmen und Vereine


Partner