Fotocredit: © Stadtgemeinde Tulln, Robert Herbst
Zurücksetzen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fahrzeuge ohne Kennzeichen

Hinweise

Bei Abstellung ohne Genehmigung gem. § 82 Abs. 2 und 89a(2) lit. a der StVO 1960 erfolgt eine Zettelhinterlegung am Fahrzeug mit dem Ersuchen, das Fahrzeug binnen 3 Tagen zu entfernen, da ansonsten Anzeige bei der Bezirkshauptmannschaft Tulln erstattet wird und in weiterer Folge wird das Fahrzeug kostenpflichtig entfernt.

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 29. Juni 1995 beschlossen, die Abstellung von Fahrzeugen ohne amtliches Kennzeichen im Gemeindegebiet von Tulln nicht zu genehmigen. Die Abstellung von Fahrzeugen ohne amtliches Kennzeichen ist daher nur auf privaten Grundstücken möglich.

Zweitwagen mit Wechselkennzeichen dürfen ohne gültiges amtliches Kennzeichen nicht auf öffentlichen Verkehrsflächen abgestellt werden.

Kraftfahrzeuge dürfen auch nicht in Grünflächen abgestellt werden, da Grünflächen gem. § 2 Abs. 6 der StVO nicht Bestandteil der Straße sind und daher nicht dem Verkehr, auch dem ruhenden Verkehr, dienen.

Kontakt
Infobox Kontakt Infobox Kontakt
TELEFON

Bürgerservice: +43 (0) 2272 690-0

Mo-Mi 07:00 - 15:30 Uhr
Do 08:00 - 19:00 Uhr
Fr 07:00 - 12:00 Uhr
Infobox Kontakt Infobox Kontakt
SIE MÖCHTEN EINEN SCHADEN MELDEN?

Zum Formular "Schaden melden"

Infobox Kontakt Infobox Kontakt
SIE HABEN EINE FRAGE?

Zu "Häufige Fragen & Antworten"

Infobox Kontakt Infobox Kontakt
SIE WOLLEN IMMER INFORMIERT SEIN?

Newsletter abonnieren

Infobox Kontakt
CITIES-APP FÜR TULLN
JETZT DOWNLOADEN

Jetzt bei Google Play Download on the App Store

FOLLOW US ON

Instagram Youtube

Infobox Kontakt