Fotocredit: © Stadtgemeinde Tulln, Robert Herbst
Zurücksetzen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Anzeige Errichtung Grabdenkmal

Informationen

Die Errichtung eines Grabdenkmales (z.B. Kreuz, Tafel, Grabstein, Skulptur, Denkmalüberdachung) ist der Stadtgemeinde im Vorhinein (vier Wochen) anzuzeigen.

Der Anzeige ist eine Beschreibung des Denkmales mit Angabe der Grabinschrift sowie eine Skizze beizulegen. Das Denkmal darf nur von einem befugten Gewerbetreibenden errichtet werden.

Voraussetzungen

Vor Ablauf der vierwöchigen Frist kann mit Bescheid das geplante Vorhaben gestattet werden.

Notwendige Unterlagen

Der Anzeige ist eine Beschreibung des Denkmales mit Angabe der Grabinschrift sowie eine Skizze beizulegen.

Zuständigkeit

Friedhofsverwaltung

Kosten

Keine, ausgenommen bei Errichtung des Grabdenkmales vor Ablauf der Frist von vier Wochen.

Termine / Fristen

Die Errichtung von Grabdenkmälern ist vier Wochen vor Beginn anzuzeigen.

Zuständige Abteilung:

Ansprechpartner:

Weitere Leistungen der Abteilung:

Kontakt
Infobox Kontakt Infobox Kontakt
TELEFON

Bürgerservice: +43 (0) 2272 690-0

Mo-Mi 07:00 - 15:30 Uhr
Do 08:00 - 19:00 Uhr
Fr 07:00 - 12:00 Uhr
Infobox Kontakt Infobox Kontakt
SIE MÖCHTEN EINEN SCHADEN MELDEN?

Zum Formular "Schaden melden"

Infobox Kontakt Infobox Kontakt
SIE HABEN EINE FRAGE?

Zu "Häufige Fragen & Antworten"

Infobox Kontakt Infobox Kontakt
SIE WOLLEN IMMER INFORMIERT SEIN?

Newsletter abonnieren

Infobox Kontakt
CITIES-APP FÜR TULLN
JETZT DOWNLOADEN

Jetzt bei Google Play Download on the App Store

FOLLOW US ON

Instagram Youtube

Infobox Kontakt